Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

"Plauderquatsch mit dem jungen Schimmi und dem netten Onkel"
Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 07.05.2021 11:28

Nun wird der zweite Schweißdraht von Hand exakt auf dem Kreuzpunkt der ersten Wicklung angelegt - und dann der Messingdraht in entgegen gesetzter Richtung nochmal um den zweiten Schweißdraht gewickelt - 2 Windungen reichen.
SAM_2240.JPG
SAM_2241.JPG
Die fertige "8" im Rohbau:
SAM_2242.JPG

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 07.05.2021 11:31

Der exakte Zuschnitt erfolgte unter eine Lupe - selbige in einem Stativ eingespannt :good: - das erleichtert die Arbeit ungemein, und macht nen schmalen Fuß :bier:
SAM_2245.JPG
Das ganze fünf Mal:


SAM_2246.JPG
Hier noch mal die Größe der Ösen in besserer Darstellung:
SAM_2247.JPG
So, nu geht´s in die Werkstatt, die erforderlichen Lochscheiben bohren - d.h. Drehbank aufrüsten ( 24er Teile-Einrichtung und Bohr-Vorrichtung und dann gehts mit der fummeligen Frickelarbeit weiter..... :good:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3861
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dumbo 2004 » 07.05.2021 15:07

erfolgte unter eine Lupe
Ein Schelm, wer unanständiges dabei denkt... :whistling:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 07.05.2021 15:18

Ein Schelm, wer unanständiges dabei denkt... :whistling:
Ich muß doch sehr bitten ...... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rofl:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 07.05.2021 15:37

So, Scheiben sind gebohrt - und liegen schon im Acetonbad....

In weißer Voraussicht habe ich 10 Stück gebohrt - also insg. 40 Löcher.....

Einen Satz mit 1,0 Bohrungen - den zweiten mit 1,5er Löchern.......letztere brauche ich eh zur Erweiterung der Absperrung für die 1:12er Modelle
:good:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 08.05.2021 13:29

Tach zusammen :wavey:

Huuuhuuuhhh - Duuummbooooo :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey:

So, hier nur der zweite Versuch - die Größe passt - die Quali vorne und hinten noch nicht. :(

Ich brauche anderen Faden zum Seile drehen...der hier verwendete schmilzt nicht unter Hitze, sondern verkohlt.

Die Enden mit Sekundenkleber "verschliessen" ist ne elendige Schmiererei...

Eine vernünftige Möglichkeit die Scheiben gerade an die Kugeln zu kriegen hab ich immer noch nicht gefunden.
SAM_2250.JPG
SAM_2251.JPG

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3861
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dumbo 2004 » 09.05.2021 09:25

Huuuhuuuhhh - Duuummbooooo :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey:
Huuhuuhhh Dieter :wavey: :wavey: :wavey: :wavey:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 09.05.2021 15:08

Huuhuuhhh Dieter :wavey: :wavey: :wavey: :wavey:
Huhuhuhuhuhuhuuuuuuu Duuummmbooooooo :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 3000
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 06.06.2021 06:45

Wer suchet der findet :good:

Habe ein wohl äußerst seltenes Modell der DR 350 ergattern können - Maßstab 1:18 - in der "US-Military-Version" - das ganze auch noch Original-verpackt :banana: :banana: :banana: :banana: :banana: :banana:
06.06.2021 Zylmex DR 350 US-Militär-Ausführung.PNG
@Dumbo: Darfst dich ruhig auch ein bißchen für mich mit freuen :rolleyes: :kiss: :freunde: :wub:

Benutzeravatar
dicker
Advanced Member
Beiträge: 262
Registriert: 17.11.2014 20:14
Wohnort: neuzelle
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von dicker » 07.06.2021 16:34

Dieter M. hat geschrieben:
06.06.2021 06:45
Wer suchet der findet :good:

- Maßstab 1:18 - in der "US-Military-Version" - das ganze auch noch Original-verpackt
Mit dem Design sind dem Hersteller aber alle Pferde durchgegangen :crazy:
US Army und Japanische Großserientechnik da glaube ich eher an den Weihnachtsmann

also Dieter das Teil ist bestimmt M :thumbup: ega selten

MfG. Holger
Viele Leute kommen ungefragt, aber nur ein Freund weiß wann er gehen soll!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste