Skype Me!

Regeln für das Forum, Ankündigungen, Meinungen, Anregungen
Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasD » 24.06.2004 19:48

Moin,

heute bin ich in Hackerstimmung :finger: und schon wieder was Neues im Forum:

ist installiert.

Im Userprofil Euren Skype-Namen hinterlegen und schon können wir miteinander telefonanieren :bier:

Goil - Ihr glaubt gar nicht, wie mir dieses Forum mittlerweile Spass macht :joman:
Grüsse,
Tom

paradude

Beitrag von paradude » 25.06.2004 17:49

Hallo Thomas, :clap:

das scheint mir auch so das dir das einen höllen Spass macht. Kann ich aber nachvollzeihen. Ich frage mich nur wann du noch zum fahren kommst vor lauter Forum.
Habe Skype bei mir installiert. Lass es uns bei gelegenheit mal probieren. :bier:
Mein Skype Name ist paradude.

Gruß paradude :joman: :joman: :joman:

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasD » 25.06.2004 23:05

Na der Skype-Test war ja recht erfolgreich!

Für die, die mit Skype nix anfangen können: Ist ne Software, mit der man übers Internet kostenlos telefonieren kann. Natürlich nur mit jemand, der diese Soft auch auf seinem Rechner hat. Voraussetzung ist halt DSL und ein Headset. Funzt wirklich prima :clap:
Grüsse,
Tom

Muecke
Advanced Member
Beiträge: 3550
Registriert: 16.05.2004 14:12
Wohnort: Nähe Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Muecke » 25.06.2004 23:50

wollt dich gerade mal anrufen, aber es war keiner da!

My name: muecke2000 !!!
Motorrad/Offroad-Bekleidung & Technik: Zubehör-Shop-Frankfurt / Dainese Shop Frankfurt

Meine Motorräder:

BMW G 450 X klick...
Suzuki DR 350 SE '97 klick...
Kawasaki EX 305 '84 klick...
Kawasaki KLX 250 B '81 klick...

paradude

Beitrag von paradude » 27.06.2004 12:29

...funzt echt super.
Vielen Dank noch Thomas für den Tip !!!!

Gruß paradude

Matthias
Advanced Member
Beiträge: 5797
Registriert: 18.05.2004 08:14
Wohnort: 98590
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias » 02.07.2004 14:36

Hallo,

hätte ja auch gerne mitgemacht :thumbdown: , aber mein Ken-Netzwerk will nicht. :wallbash: :angry:
Wir sollten viel mehr nachdenken....
und das vorher.

Muecke
Advanced Member
Beiträge: 3550
Registriert: 16.05.2004 14:12
Wohnort: Nähe Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Muecke » 02.07.2004 15:01

Schiess los Matthias! Wir haben auch in der Firma ein KEN!-Netzwerk! Was für Probs hast du ???
Motorrad/Offroad-Bekleidung & Technik: Zubehör-Shop-Frankfurt / Dainese Shop Frankfurt

Meine Motorräder:

BMW G 450 X klick...
Suzuki DR 350 SE '97 klick...
Kawasaki EX 305 '84 klick...
Kawasaki KLX 250 B '81 klick...

Matthias
Advanced Member
Beiträge: 5797
Registriert: 18.05.2004 08:14
Wohnort: 98590
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias » 02.07.2004 15:27

... bekomme keine Verbindung. "Error (1104): Ungültiges Passwort! :thumbdown:
Bin kein PC- Netzwerk- oder Internetprofi :( :nono: . Ken DSL in der Version 2.01.31
Windows 98/ME
Wo soll ich bei Skype den Proxy einstellen. Hatte dort im Forum gelesen, daß es momentan noch nicht möglich ist und deshalb erst mal aufgegeben.
Wir sollten viel mehr nachdenken....
und das vorher.

Muecke
Advanced Member
Beiträge: 3550
Registriert: 16.05.2004 14:12
Wohnort: Nähe Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Muecke » 02.07.2004 17:27

Also wenn dort Proxy Einstellung bei SkyPe einzustellen sind,
dann schreib dort mal die IP-Adresse deines KEN!-Servers (nicht deines Rechner!) rein.
Evt. brauchst du auch noch den Port vom KEN!: Standart-Wert ist 3128!!

Sollte das alles nicht funktionieren, dann musst du den KEN-Client bei dir auf dem Rechner beenden! Schauen, daß der Dienst unter: Start-Einstellungen->Verwaltung->Dienste => AVM-KenClient auf "Gestoppt" bzw. "Angehalten" steht.
Stellst du ihn auf Manuell, dann wird der KEN-Klient beim nächsten Start des PC nicht wieder gestartet und musst nicht jedes Mal, wenn du SkyPe nutzen willst, alles von vorn machen!

Dann gehts du in die Netzwerkeinstellungen deiner Netzwerkkarte:
Rechter Mausklick auf "Netzwerkumgebung" auf deinem Desktop, dann "Eigenschaften" anklicken.
Dann auf deine aktive Netzwerkkarte mit einem Rechtsklick und wieder "Eigenschaften" wählen. Dort auf "Internetprotokoll (TCP/IP)" doppelt klicken!
Im Feld IP-Adresse sollte die IP von deinem Rechner drin stehen, sofern kein DHCP gewählt wurde.

Jetzt kommts:
Damit deiner Rechner über den KEN-Server ins Internet geht, musst jetzt eigentlich in den folgenden Feldern: "Standart-Gateway", "Bevorzugter DNS-Server" die IP-Adresse von deinem KEN-Server eintragen.

Das war's, so ging es bei uns auch im Büro.

Bei Fragen einfach melden! Bin ab Sonntag oder besser ab Montag wieder da!
Motorrad/Offroad-Bekleidung & Technik: Zubehör-Shop-Frankfurt / Dainese Shop Frankfurt

Meine Motorräder:

BMW G 450 X klick...
Suzuki DR 350 SE '97 klick...
Kawasaki EX 305 '84 klick...
Kawasaki KLX 250 B '81 klick...

Matthias
Advanced Member
Beiträge: 5797
Registriert: 18.05.2004 08:14
Wohnort: 98590
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias » 05.07.2004 09:23

Muecke @ Jul 2 2004, 05:27 PM hat geschrieben: Also wenn dort Proxy Einstellung bei SkyPe einzustellen sind,
dann schreib dort mal die IP-Adresse deines KEN!-Servers (nicht deines Rechner!) rein.
Evt. brauchst du auch noch den Port vom KEN!: Standart-Wert ist 3128!!
Hallo Muecke,

erst mal Dank für die schnelle Antwort. :clap:

Mein PC ist sogar der Service PC. Bei anderen Programmen die auf des Internet zugreifen habe ich die Möglichkeit einen Proxy (das ist dann der Ken Service PC) einzustellen. Doch bei SkyPe kann ich diese Einstellung nicht vornehmen.
Wir sollten viel mehr nachdenken....
und das vorher.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast