Beleuchtung - Rätsel

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3813
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von Dumbo 2004 » 17.03.2021 11:18

Der Typ muss aber nen ordentlichen Riss in der Kanzel haben :rolleyes: :rolleyes: :think: :rofl: :rofl: :rofl:


Was iss´n das für´n schräger Vogel? :glotz: :uups: :rofl: :rofl:
Mein Tip:
Der hat das Wiesenheu nicht nur zum einlagern genutzt :crazy:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2938
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von Dieter M. » 17.03.2021 13:20

Der hat das Wiesenheu nicht nur zum einlagern genutzt :crazy:
Wahrscheinlich hat er damit dem Hohlraum in seinem Kopp auch noch mit ausgefüllt.... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

falko
Member
Beiträge: 27
Registriert: 27.11.2020 09:23
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von falko » 21.03.2021 07:49

Sodele, 3 Verbindungen ausgebessert, neue Batterie rein, heute wird ausprobiert.
:joman:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3813
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von Dumbo 2004 » 21.03.2021 11:20

Nur der ORdnung halber:
:ot:
Wahrscheinlich hat er damit dem Hohlraum in seinem Kopp auch noch mit ausgefüllt.... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
... oder geraucht :think:
Sodele, 3 Verbindungen ausgebessert, neue Batterie rein, heute wird ausprobiert.
:joman:
Ich bin gespannt :)

falko
Member
Beiträge: 27
Registriert: 27.11.2020 09:23
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von falko » 26.03.2021 10:12

Wunderbar, das Licht funktioniert soweot einwandfrei.

Die Drehzahlanzeige zieht komischerweise trotzdem weiter an, wenn das Licht an geht :huh:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3813
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von Dumbo 2004 » 26.03.2021 11:10

Die Drehzahlanzeige zieht komischerweise trotzdem weiter an, wenn das Licht an geht :huh:
...bleibt dann aber konstant - und bewegt sich beim gasgeben zur Drehzahl des Motors, oder pendelt der Zeiger lustig hin und her?
Hast Du mal den Regler gemessen, ob er ordentlich funktioniert?
Eine neue frisch geladene Batterie funktioniert erst mal einwandfrei.
Wenn sie aber nicht ausreichend geladen wird, ist sie bald wieder im Eimer.
Wäre ja schade, wenn die neue Batterie gleich wieder zerschossen wird...

falko
Member
Beiträge: 27
Registriert: 27.11.2020 09:23
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von falko » 09.04.2021 06:40

Soweit mein Messtalent das beurteilen kann ist der Regler i.O.

Die Drehzahl bleibt konstant oben. Muss ich mir aber nochmal genauer anschauen das Verhalten.

Am Wochenende hat sich leider die 2. Linke Blinkerbirne verabschiedet. Dachte es liegt an der Birne, da war ne alte drin. Aber die neue hat's direkt auch zerschossen. Zum Glück ein paar auf Vorrat gekauft :)

Wo suche ich hierzu am besten nach dem Fehler? Evtl Kurzschluss direkt an der Kabelei? Kann es am Relais liegen, wenn alle anderen munter funktionieren?

Danke für die Tipps!

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3813
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung - Rätsel

Beitrag von Dumbo 2004 » 09.04.2021 15:26

Soweit mein Messtalent das beurteilen kann ist der Regler i.O.
Die Ladespannung sollte mit leicht erhöhter Drehzahl ca. 14,...V bringen - glaube ich... (Genaue Werte findest Du hier bestimmt mit der Suchfunktion oder im WHB)
Die Drehzahl bleibt konstant oben. Muss ich mir aber nochmal genauer anschauen das Verhalten.
Das würde mich dann auch mal interessieren.
Ist schon merkwürdig, wenn Regler und der Rest alles wirklich funktioniert, und der Zeiger dann beim Lichtanschalten nach oben geht...
Wie verhält sich das Licht und Drehzahlmesserzeiger denn beim betätigen der Bremsen?
Am Wochenende hat sich leider die 2. Linke Blinkerbirne verabschiedet. Dachte es liegt an der Birne, da war ne alte drin. Aber die neue hat's direkt auch zerschossen. Zum Glück ein paar auf Vorrat gekauft :)

Wo suche ich hierzu am besten nach dem Fehler? Evtl Kurzschluss direkt an der Kabelei? Kann es am Relais liegen, wenn alle anderen munter funktionieren?
Hast Du mal an der funtionierenden Seite die Spannung gemessen, die bei angeschaltetem Blinker ankommt?
Kurzschluss glaube ich eigentlich nicht. Kannst ja mal sicherheitshalber den Kabelbaum kontrollieren (Tip: Erst am Schluss, wenn alles andere nicht hilft :rolleyes: )
Relais schließe ich persönlich auch aus. Ich tippe nach wie vor auf einen defekten Regler (und damit bald wieder eine defekte Batterie...)

Genau die gleichen Syptome die Du beschreibst, hatte ich damals auch, als mein Regler im Eimer war :crazy:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste