Vorderrad Distanzstück zwischen den Lagern ist zu kurz

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Antworten
Emmes
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2020 16:21
Kontaktdaten:

Vorderrad Distanzstück zwischen den Lagern ist zu kurz

Beitrag von Emmes » 25.11.2020 17:12

Hallo Zusammen,

ich besitze eine DR350S von 1990 mit 37000 KM auf der Uhr.
Nun hab ich die Naben und Felgen neu pulverbeschichten lassen. Hab das Hinterrad fertig.
Hab natürlich Edelstahlspeichen verwendet :-)
Bin nun beim Lagereinsetzen am Vorderrad.
Hab nun das eine Lager drin und hab die Distanzhülse reingesteckt in die Nabe, und mir fiel auf das die etwas zu kurz ist.
Mein vorhandenes Distanzstück hat 51 mm Länge, es müsste aber gute 55mm Länge haben, laut Meßschieber.

Hab schon ordentlich Zeit damit verbracht nach Zeichnungen zu suchen, aber nix da, ich finde keine Zeichnungen, auch die Bücher geben keine Maße her.
Laut den Bildern in den Büchern, müsste das Distanzstück aber genau zwischen die Lager passen.

Hier ein Bild dazu
IMG_9821.jpg
Muss das so?? Die Hülse verhindert ja sonst immer, das auf die Lager Spannung aufgebaut wird.
Die Hülse war da wohl drin vorher, habs bei zerlegen gar nicht bemerkt.

Habt ihr da Ähnliche Erfahrung?

Gruß Martin

blechbieger
Advanced Member
Beiträge: 35
Registriert: 12.07.2017 21:30
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad Distanzstück zwischen den Lagern ist zu kurz

Beitrag von blechbieger » 26.11.2020 14:58

Also du hast das Problem ja selbst identifiziert und die Lösung im Grunde auch schon genannt.
Ja, deine vorhandene Hülse ist zu kurz.
Die Hülse verhindert ja sonst immer, das auf die Lager Spannung aufgebaut wird.
Damit liegst du allerdings nicht ganz richtig.
Dort gehört eine minimal längere Distanzhülse hin als der Abstand zwischen den Lagersitzen in der Nabe.
Dadurch wird absichtlich eine Vorspannung zwischen den inneren Laufringen beider Lager im eingebauten Zustand erzeugt.
Ich meine im Werkstatthandbuch wird auch beschrieben das das linke Lager (Bremsscheibenseitig) bündig eingesetzt wird,
anschließend die Distanzhülse eingesetzt und abschließend das rechte Lager eingezogen wird bis es auf der Distanzhülse aufliegt.
Müsste zumindest so sein.

Du brauchst also mMn. passenden Ersatz.
Neu, gebraucht oder nachgefertigt (dann berechnen aus den Lagerabmessungen, dem Nabengehäuse und der lichten Weite zwischen den Standrohren, Freigang zum Austreiben nicht vergessen)

Ich hoffe das hilft dir weiter...

Staubteufelchen
Advanced Member
Beiträge: 255
Registriert: 11.09.2014 15:11
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad Distanzstück zwischen den Lagern ist zu kurz

Beitrag von Staubteufelchen » 26.11.2020 15:15

Hallo Martin,
ich habe ebenfalls 51mm für die Hülse in komplett verbautem Zustand gemessen.
Gruß, Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste