Seite 1 von 2

Suche DR 350 SE

Verfasst: 01.04.2021 11:53
von flo.rennt
Hallo zusammen,

bisher auf BMW (Gummikuh, nicht Gelände tauglich) unterwegs gewesen. Möchte mich gerne mal auf kleine Reisen durchs Gelände begeben. Daher jetzt auf der Suche nach einer DR 350. Gerne alles anbieten, was fahrbereit ist (am liebsten in NRW, aber auch weitere Entfernungen möglich).

Freue mich auf eure Rückmeldung und in diesem Forum in Zukunft aktiv zu sein :)

Beste Grüße Flo

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 26.04.2021 07:22
von jonast
Moin Flo,
sehr gute Entscheidung!

Grüße
Jonas

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 26.04.2021 16:18
von farfalla
so,

noch so ein 2-Ventiler hier.
Lauter Abtrünnige :bier: ,
aber, ich kann die Entscheidung nachvollziehen, schon lange :mopped:

Dann mal viel Erfolg bei der Suche.
Ich habe hier nur eine DR ohne SE in Teilen liegen.
Das muss man sich aber mal anschauen, und du wohnst ja ganz schön weit weg von mir.

Gruß Holger

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 04.05.2021 14:35
von flo.rennt
Weiterhin auf der Suche, muss auch nicht unbedingt eine SE sein :)

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 05.05.2021 11:12
von Dumbo 2004
Gerne alles anbieten, was fahrbereit ist
Soll sie StVZO-Konform sein :think:
Nicht das ich meine abgeben will, aber vielleicht hat ja jemand eine ohne das ganze Straßengeraffel rumstehen ;)

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 10.05.2021 21:37
von flo.rennt
Zulassung wäre wichtig. Will die Straße bis ins Gelände auch gern fahren :))

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 11.05.2021 10:39
von Dumbo 2004
Zulassung wäre wichtig. Will die Straße bis ins Gelände auch gern fahren :))
Okay - das grenzt die Suche schon etwas ein...
Hab gerade mal selbst geschaut...
Deutschlandweit ist das Angebot ja recht rar (2-3 bei Mobile.de, und eine Hand voll bei Ebay Kleinanzeigen ((Da sogar eine für 3000 Ocken :crazy: ))
Entweder ist der Bestand wirklich so stark geschrumpft, oder die Besitzer behalten sie als Wertanlage für schlechte Zeiten :think:

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 11.05.2021 16:49
von Dieter M.
oder die Besitzer behalten sie als Wertanlage für schlechte Zeiten :think:
Als Wertanlage? ne olle Enduro die einst in einer beachtenswerten Stückzahl produziert wurde? :think:

Seien wir doch mal ehrlich: Viele davon gibt es nicht mehr, sonst gäbe keinen so gut aufgestellten Gebrauchteilemarkt. Einige weitere sind dermaßen verhunzt, vermurxt und "getunt" oder umgebaut - das es einem schon bei Ansehen die grünen Panikflecke ins Gesicht treibt...Stichwort " Vollkroß" oder Sumo. :crazy:

Die wenigen verbliebenen die noch zugelassen sind dürften enstprechende Laufleistungen aufweisen - siehe meine...nur mal so als Beispiel :whistling: :whistling: :whistling: - und bei der wäre mittlerweile auch schon eine große Motorrevision fällig....wiederum ein paar wenige dürften als abgerüstetes Spassmopped in Scheunen und Schuppen fristen - entsprechend hergenommen und für einen Rückbau kaum mehr in Frage kommend.

So, dann bleiben VIELLEICHT ein paar handverlesene, die einst als " Erst-Mopped" neu gekauft wurden, und das Glück hatten gleich von Anfang an in Liebhaberhände zu kommen....die werden wohl auch so schnell nicht verkaufen, und wenn doch dann zu einem Preis der schlichtweg utopisch ist - es ist und bleibt ein mehrere Jahrzehnte altes Motorrad.

Was bleibt in Bezug auf solche (fiktiven ) Schätzchen?

Auf der Habenseite eine winzig kleine Anzahl von Besitzern - die wenn überhaupt nur für sehr viel Geld verkaufen würden.

Auf der Wollenseite von Menschen, die ein solches Schätzchen ( und keine alltagsgeprüfte ) haben wollen eine wohl eher verschwindend geringe Zahl, die neben genug Geld auch über den entsprechenden Platz verfügen müssen.

Zumindest den letzten Interessenten gilt es dann zu finden, oder von dessen Seite aus betrachtet den Besitzer eines solchen Schätzchen gilt es zu finden.

Wie viele beider Seiten dürfte es in D / EU noch geben? :lv:

Gehe ich mal von mir aus, und ich hätte soviel Geld übrig ( wie gesagt - ich hätte es übrig, wenn ich es nicht regelmäßig in Kalorienberge investieren würde :rolleyes: :whistling:) und den Platz für so eine
"Rarität"...würde ich es mir dennoch 2 - 9 x überlegen in eine DR 350 - auch in eine in Bestzustand mit nur 5000 KM auf der Uhr - fiktive 5 - 9000 Euro zu investieren.

Zum Glück jedoch ist jeder etwas anders gestrickt - und die Vorstellung das es so einen extremophilen Menschen geben könnte,der sich ne ladenfrische DR 350 als Deko in seine 80 m2 Küche mit Bodenempore stellt, erfüllt mein Herz mit Freude, und mein Resthirn mit Hoffnung. :) :) :) :) :)

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 12.05.2021 10:13
von dicker
Dieter M. hat geschrieben:
11.05.2021 16:49
oder die Besitzer behalten sie als Wertanlage für schlechte Zeiten :think:
Als Wertanlage? ne olle Enduro die einst in einer beachtenswerten Stückzahl produziert wurde? :think:

Seien wir doch mal ehrlich: Viele davon gibt es nicht mehr, sonst gäbe keinen so gut aufgestellten Gebrauchteilemarkt. Einige weitere sind dermaßen verhunzt, vermurxt und "getunt" oder umgebaut - das es einem schon bei Ansehen die grünen Panikflecke ins Gesicht treibt...Stichwort " Vollkroß" oder Sumo. :crazy:



Dieter du machst mir Sorgen, die DR ist doch kene olle Enduro :nono: die ist schon wieder Historisch wertvoll :rofl:
meine zB. ist schon 31 Jahre und vielleicht älter als mancher Fahrer aber immer noch auf Augenhöhe mit manch anderen neumodischen
Softenduros alla CR 250 oder ähnlich aber wem erzähle ich das :bier:
Wenn ich so überlege das ich meine vor 7 Jahren für 450€ geschossen habe und was die heute für-n Wert hat habe ich alles Richtig gemacht.

MfG. Holger

Re: Suche DR 350 SE

Verfasst: 12.05.2021 13:08
von Dumbo 2004
Dieter du machst mir sorgen die DR ist doch kene olle Enduro :nono: die ist schon wieder Historisch wertvoll :rofl:
meine zB. ist schon 31 Jahre und vielleicht älter als mancher Fahrer aber immer noch auf Augenhöhe mit mach anderen neumodischen
Softenduros alla CR 250 oder ähnlich aber wem erzähle ich das :bier:
Wenn ich so überlege das ich meine vor 7 Jahren für 450€ geschossen habe und was die heute für-n Wert hat habe ich alles Richtig gemacht.
Wenigstens EINER, der mich versteht :thumbup: