Übersetzung für`s Gelände

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Pedro

Beitrag von Pedro » 17.04.2006 17:19

Welche Übersetzung ist für die DR350 SE gut im Gelände? Baujahr 96 und 94

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasD » 17.04.2006 17:59

...hab das mal aus der Probierecke hierher verschoben :wavey:

Übersetzung: 14/47 oder 14/48
Grüsse,
Tom

Pedro

Beitrag von Pedro » 17.04.2006 18:14

Danke

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3671
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Beitrag von Dumbo 2004 » 19.04.2006 22:25

Übersetzung: 14/47 oder 14/48

Muss hierfür die Kettenlänge geändert werden???

Bis dann dann
Dumbo
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.irish-setter-vom-wispertal.de

Benutzeravatar
Ingo
Gründungsmitglied
Beiträge: 2008
Registriert: 17.05.2004 14:17
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Ingo » 19.04.2006 22:52

Dumbo 2004 4 Mittwoch, 19.April 2006, 22:25 Uhr hat geschrieben:
Übersetzung: 14/47 oder 14/48

Muss hierfür die Kettenlänge geändert werden???

Bis dann dann
Dumbo
...kommt darauf an, was Du jetzt drauf hast.
Forensuche gibt da auch einiges her ;)

Mankmill

Beitrag von Mankmill » 20.04.2006 07:52

für 14/47 muß die Kette auf 110 Glieder geändert werden

finde 14/47 zu kurz hatte das mal für langsame MX-Pisten ideal aber nicht fürs Enduro fahren

Ich fahre jetzt 15/47 auch da passt die 110er Kette und finde das es sooo ein gutes Paket ist wenn man wenig in der Stadt oder auf öffentlichen Wegen unterwegs ist

Matthias
Advanced Member
Beiträge: 5797
Registriert: 18.05.2004 08:14
Wohnort: 98590
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias » 20.04.2006 10:47

Mankmill @ Donnerstag, 20.April 2006, 07:52 Uhr hat geschrieben: Ich fahre jetzt 15/47...
Hast du ein SE-Modell?
Wir sollten viel mehr nachdenken....
und das vorher.

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasD » 20.04.2006 10:59

Mankmill @ Donnerstag, 20.April 2006, 07:52 Uhr hat geschrieben: finde 14/47 zu kurz hatte das mal für langsame MX-Pisten ideal aber nicht fürs Enduro fahren

Langsam und MX-Pisten ist ja schon mal ein Widerspruch in sich. Je nach Gelände gehe ich für Enduro sogar auf 13/48! Kurze knackige Anstiege ohne Anlauf - da braucht es eine kurze Übersetzung.

Ich fahre jetzt 15/47 auch da passt die 110er Kette und finde das es sooo ein gutes Paket ist wenn man wenig in der Stadt oder auf öffentlichen Wegen unterwegs ist
Die Ursprungsfrage ziehlte aber auf Geländeeinsatz und nicht auf Mischbetrieb :wavey:
Grüsse,
Tom

Mankmill

Beitrag von Mankmill » 21.04.2006 11:17

Matthias 4 Donnerstag, 20.April 2006, 10:47 Uhr hat geschrieben:
Mankmill 4 Donnerstag, 20.April 2006, 07:52 Uhr hat geschrieben: Ich fahre jetzt 15/47...
Hast du ein SE-Modell?
ein halbes ;-)

habe eine SHC mit SE Motor da ist aber originol die 108er kette drauf
ThomasD hat geschrieben: Langsam und MX-Pisten ist ja schon mal ein Widerspruch in sich.
im vergleich zum Endurowandern ist es langsam

auf Feld- Wald- Wiesenwegen bin ich immer gut zügig unterwegs und da sind mir die 100-110 kmh bei zu kurzer übersetzung einfach zu langsam und auf MX Pisten habe ich noch keinen gesehen der da einen 80er- 100er Schnitt hinlegt

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasD » 21.04.2006 12:26

Mankmill 4 Freitag, 21.April 2006, 11:17 Uhr hat geschrieben: auf Feld- Wald- Wiesenwegen
ok, für diese Art Endurofahren passt das. Schon mal in Bilstain gewesen? Da bist Du froh um ne kurze Übersetzung :mopped:
Grüsse,
Tom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast