Dr350SE Aufbaureihe

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 589
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von toqunare » 31.05.2021 16:42

Hallo liebe Foren Gemeinde

Das ist unser neuer Familienzuwachs.

Suzuki DR350SE BJ97

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von toqunare am 22.06.2021 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
DR650SE BJ21
DR200S BJ17
DR350SE BJ97
DR350R BJ94
AN80 BJ93

Bild @somos2moteros

Bild somos2moteros

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3891
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von Dumbo 2004 » 31.05.2021 22:28

Hallo liebe Foren Gemeinde

Das ist unser neuer Familienzuwachs.
Na Stromkabel habt ihr ja reichlich in Kolumbien :thumbup:

.... und für das Alter glänzen die Seitenteile ja wie ´ne Speckschwarte :joman:
Sieht echt gut aus :banana:

Leininger Bandit
Advanced Member
Beiträge: 133
Registriert: 10.12.2014 15:43
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von Leininger Bandit » 01.06.2021 08:50

Mir gefällt auch der Umbau mit den 650er-Teilen richtig gut. Icvh würde das nicht zurückbauen. :good:

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 589
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von toqunare » 01.06.2021 15:25

Hallo,
Das Motorrad haben wir Blind gekauft, ein bekannter hat sich das Motorrad mit einem Mechanikker in Bogota angesehn und für brauchbar befunden.
Hat auch erwähnt das die Maschine dringend einen service braucht, Umlenkung durch ist und sie halt etwas zuneigung braucht.

Gestern haben wir also die SE auf die Bühne gestellt um die kleine von vorne bis hinten zu überprüfen.

Bild

Motorrad erstes mal gestartet und Katastrofe :glotz:. Der Motor scheppert als ober eine Handvoll Schrauben lose im Motor hätte.
Mal vom viel zu grossen Ventilspiel hört man Schlagge, also Pleullagerschaden oder der Kolben hat schon so viel spiel das der im Kalten zustand in der Buchse extrem hin und her kippt.

Der Rahmen und andere anbauteile sind in miserabelen Zustand.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mir war das schon klar das die SE nicht im besten zustand ist, hatte aber die Hoffnung das wir dieses Jahr noch paar Ausfahrten machen können.
Den Plan das Motorrad komplet zu zerlegen und neu aufzubauen werden wir wegen den Umständen jetzt etwas vorverlegen.
Das Risiko eines kapitalen Motorschaden ist uns zu gross.
Will mir das garnicht vorstellen das wärend der fahrt das Pleul reisst oder der Kolben bricht :crazy:

Motorrad wird also komplet zerlegt. Rahmen wird von der Farbe befreit und komplet unter die Lupe genommen, Wenn nötig nachgeschweisst oder sogar Komplete Rahmensegmente ausgetauscht.
Motorgehäuse und Naben werden Sodagestrahlt und mit Cerakote beschichtet.
Der ganze Rest kommt in die Tonne :clap:
Zuletzt geändert von toqunare am 22.06.2021 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
DR650SE BJ21
DR200S BJ17
DR350SE BJ97
DR350R BJ94
AN80 BJ93

Bild @somos2moteros

Bild somos2moteros

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 589
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von toqunare » 02.06.2021 15:50

So weit sind wir gestern gekommen

Bild

Bild

Am Ende des Tages gab es noch eine Überschung

Bild

Bild

Kabelbaum samt anbauteile ist auch Schrott :(

Heute gehts es dan weiter mit abbauen des Luftfilterkastes und dem Fahrwerk
Zuletzt geändert von toqunare am 22.06.2021 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
DR650SE BJ21
DR200S BJ17
DR350SE BJ97
DR350R BJ94
AN80 BJ93

Bild @somos2moteros

Bild somos2moteros

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3891
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von Dumbo 2004 » 02.06.2021 18:33

Der Rahmen und andere anbauteile sind in miserabelen Zustand.
Ist ja auch keine Jungfrau mehr.....
Trotzdem hab ich schon Schlimmeres gesehen :crazy:

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 589
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von toqunare » 02.06.2021 18:39

Ja das ist alles dem alter entsprechend.. aber da man in Kolumbien am Rahmen schweissen darf ist das alles kein Problem.
Die beschädigten Segemte abzutrennen und mit qulitativ hochwertigen material zu ersten :bier:
Zuletzt geändert von toqunare am 22.06.2021 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
DR650SE BJ21
DR200S BJ17
DR350SE BJ97
DR350R BJ94
AN80 BJ93

Bild @somos2moteros

Bild somos2moteros

Leininger Bandit
Advanced Member
Beiträge: 133
Registriert: 10.12.2014 15:43
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von Leininger Bandit » 02.06.2021 21:25

Am meißten Sorgen würden mir die Motorgeräusche bereiten. Wie sieht es bei euch aus mit Motorteilen? Bei uns gibt es da nicht mehr so viel.
Der Rest ist auch nicht gerade schön, aber zu richten.
Ich drücke dir mal die Daumen, dass es nicht so schlimm wird.

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 589
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von toqunare » 02.06.2021 22:57

Ersatzteile ist kein problem, holl ich mir alles direkt aus Japan
Zuletzt geändert von toqunare am 22.06.2021 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
DR650SE BJ21
DR200S BJ17
DR350SE BJ97
DR350R BJ94
AN80 BJ93

Bild @somos2moteros

Bild somos2moteros

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 589
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Dr350SE Aufbaureihe

Beitrag von toqunare » 03.06.2021 19:15

Soweit sind wir gestern gekommen

Bild

Bild

Bild

Luftfilterkasten, Vergaser, Federbein, Schwinge und natürlich das hinterad samt bremse sind ausgebaut.

Hinterrad ist wohl nicht von der SE da ohne Dämpfer und 17" Felge entspricht nicht dem Original :D
Bild

Schwinge hat gewaltiges Spiel, was aber nicht ausmacht da eh eine andere schwinge verbaut wird :)
Bild

An sonsten ist halt alles schön vergamelt :crazy:
Zuletzt geändert von toqunare am 22.06.2021 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
DR650SE BJ21
DR200S BJ17
DR350SE BJ97
DR350R BJ94
AN80 BJ93

Bild @somos2moteros

Bild somos2moteros

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste