DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
hannesf
Advanced Member
Beiträge: 47
Registriert: 07.03.2020 23:48

DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von hannesf » 15.03.2020 21:06

Hi,

ich bin dabei eine verrottete DR350S wieder gangbar zu machen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Vergaser keinen Rückholzug hat!
Da ich eine DR350SHC zum "abgucken" habe wie alles zusammengehört, und dort der Vergaser mit 2 Gaszügen angeschlossen ist, frage ich mich ob da jetzt bei meiner rumgeschummelt wurde, oder ob es wirklich eine DR350S ohne Rückholzug gab/gibt?

Gruß und Dank!

Hühüpf
Advanced Member
Beiträge: 33
Registriert: 22.04.2019 08:21
Kontaktdaten:

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von Hühüpf » 16.03.2020 07:39

Hallo,

bitte schau mal in die Wartungsanleitung, Kapitel 8 (DR350S), Seite 8-40. Dort ist die Seilzugführung am Lenker einer DR350S zu sehen, die nur einen Öffnungszug hat und keine desmodromische Seilzugführung.
Viele Grüße,

Adi

Benutzeravatar
dicker
Advanced Member
Beiträge: 234
Registriert: 17.11.2014 20:14
Wohnort: neuzelle
Kontaktdaten:

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von dicker » 16.03.2020 11:24

Meine vom BJ.90 hatte auch nur einen Gaszug, die Vergaser unterscheiden sich da in der Seilzug Aufnahme , ansonsten sind sie annähernd gleich.
Ich Glaube der Umstieg auf die 2 Gaszüge war erst ab BJ,93.

MfG.
Viele Leute kommen ungefragt, aber nur ein Freund weiß wann er gehen soll!

hannesf
Advanced Member
Beiträge: 47
Registriert: 07.03.2020 23:48

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von hannesf » 16.03.2020 15:00

Gruselig... aber ok, dann war das eben so...

Hühüpf
Advanced Member
Beiträge: 33
Registriert: 22.04.2019 08:21
Kontaktdaten:

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von Hühüpf » 16.03.2020 19:02

Warum gruselig? War/ist das bei den Mopeds, um die Du Dich seit Jahren kümmerst, anders?
Viele Grüße,

Adi

hannesf
Advanced Member
Beiträge: 47
Registriert: 07.03.2020 23:48

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von hannesf » 16.03.2020 19:16

Komische leute hier in dem Forum...
und ja - Vergaser sind m. E. immer mit Rückzug - jedenfalls bei 4 Taktern.

Hühüpf
Advanced Member
Beiträge: 33
Registriert: 22.04.2019 08:21
Kontaktdaten:

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von Hühüpf » 16.03.2020 20:44

Komische Leute? Du meinst solche, die Dir das Handbuch in die Hand drücken und dann auf RTFM-Fragen antworten, weil Du Kapitel 8 nicht gelesen hast? Ja, sehr komisch. Aber kein Problem, man hilft ja gerne weiter.
Vergaser für 4-Takter sind offensichtlich nicht per se mit Rückzug. Beim Flachschiebervergaser sind die Desmo-Züge wohl technisch bedingt obligatorisch. Ansonsten, siehe Gleichdruckvergaser, beließ man es auch gerne mal bei der einfacheren und billigeren Lösung mit der Rückstellfeder. Zum Beispiel BMW hat das gerne so gemacht. Aktuell fehlt mir der Vergleich, weil bei meinen anderen beiden Kisten (Einspritzer) die Drosselklappe über einen einfachen Zug und Schließerfeder bewegt wird.
Viele Grüße,

Adi

hannesf
Advanced Member
Beiträge: 47
Registriert: 07.03.2020 23:48

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von hannesf » 16.03.2020 21:54

Ich bin raus hier wenn das der Ton Ist...

Schüss

Benutzeravatar
Olaf
Member
Beiträge: 15
Registriert: 10.07.2017 22:33
Kontaktdaten:

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von Olaf » 16.03.2020 23:03

Die ersten (Baujahr 1990, evtl. auch 1991) hatten alle nur einen Öffner Gaszug. Auch wenn sie 350 S hiessen.
Bei meiner und der meiner Freundin muss ich für Vergaserteile immer auf einen Mikrofilmbild einer DR350 L suchen um passende Teile für den Vergaser zu bekommen.

Und ob ein Vergaser auch eine zweiten Zug zum Schliessen hat oder eine starke Rückdrehfeder im Vergaser hängt von der Konstruktion ab.
Letzteres ist kostengünstiger.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie gesehen haben" (Alexander von Humboldt)

Alex1989
Advanced Member
Beiträge: 44
Registriert: 09.11.2019 12:46
Kontaktdaten:

Re: DR350S Vergaser mit nur einem Gaszug?

Beitrag von Alex1989 » 17.03.2020 16:31

hannesf hat geschrieben:
16.03.2020 21:54
Ich bin raus hier wenn das der Ton Ist...

Schüss
So wie es in den Wald hinein ruft.... :rolleyes:

Die DR BIG gab es auch nur mit einem Einfachen Gaszug. Zumal, was soll daran so seltsam sein? Wenn es auch mit nur einem Zug funktioniert...
Beste Grüße,

Alex :bier:

Fuhrpark: MZ ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 350 Bj 95, Suzuki DR 800 BIG Bj 94

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste