DR 350 S (erledigt, kann gelöscht werden)

Hier ist Platz für alles, was ihr los werden wollt... Nur private, keine kommerziellen Angebote!
Antworten
Lasse
Member
Beiträge: 12
Registriert: 09.01.2019 19:10
Kontaktdaten:

DR 350 S (erledigt, kann gelöscht werden)

Beitrag von Lasse » 03.12.2019 10:26

Vorbehaltlich Besichtigung und Probefahrt kaufe ich sehr sehr wahrscheinlich im Laufe der Woche mal wieder meine alte Liebe, eine 640 Adventure. Da es in der Garage dann doch etwas voll wird, würde ich dann meine DR verkaufen und, bevor es zu mobile und ebay geht, hier anbieten.

Kurz zur Geschichte: Da meine Freundin erst im August 2018 den Mopedführerschein gemacht hat und für November 2019 ein Endurourlaub in der Türkei auf Leihmotorrädern geplant war, habe ich im Frühjahr dieses Jahres eine gebrauchte DR 350 erstanden. Plan war, meiner Partnerin zuvor etwas Fahrpraxis auf Schotter und unbefestigtem Boden zu vermitteln, bevor es dann in den Urlaub geht. Die DR sollte danach eigentlich wieder verkauft werden. Wie es dann oft so kommt, beliefen sich die Fahrübungen auf Schotter dann auf 2 x 1 Stunde, stattdessen verliebte ich mich in die DR und habe dann während der letzten Saison die dicke LC8 stehen lassen und ca. 1500 km mit der DR auf der Strasse gefahren. Neuer Plan war, die DR zu behalten und sukzessive, Stück für Stück wieder aufzupimpen.

Eckdaten: SK 42 B, EZ 1992, gekauft mit 32 tkm, jetzt 33,5 tkm, weiss blau, Vorbesitzer waren 2 x Mädchen, dann für viele Jahre mein Verkäufer und ich eben, Serienblechtank, Renthal Alu Lenker, Mikuni Flachschiebervergaser (weiss nicht welcher, 33 oder 36, läuft aber gut :thumbup: ), Giannelli Edelstahlauspuff mit E-Zeichen, in 2018 nagelneue blaue OEM Suzuki Sitzbank

Folgendes wurde in 2019 geändert/verbessert/neu gekauft: TÜV neu ohne Mängel im Februar 19, zwei neue Michelin AC 10, ebenfalls 02/19 (aktuell hinten etwas gelitten wegen des Strassenbetriebs, hinten gute 70 %, vorne 90 %), Handgriffe erneuert, Handbremshebel erneuert (fehlte ein Stück), Tachowelle erneuert (war gebrochen), Kettensatz (RK Standardqualität) erneuert, Denso Iridium Zündkerze eingebaut, verrottete Fußrasten gegen gute gebrauchte vom Yuhmak ausgetauscht, längere Umlenkhebel von MV Bikefarm montiert zum Reduzieren der Sitzhöhe (originale gibt es dazu), 2. Zündschlüssel nachmachen lassen (der vom Lenkradschloss fehlt aber), Acerbis Hecktasche montiert EBC Bremsscheibe und Beläge vorne nagelneu.

Diverses: Der Vorbesitzer hatte einen Domino Kurzhubgasgriff montiert - leider nur mit einem Seilzug. Da der Mikuni aber besser schließt, wenn er den vorgesehenen zweiten Schließerzug hat, habe ich einen neuwertigen Gasgriff mit ebenfalls fast neuen Seilzügen gekauft. Ist nicht montiert, gibt es aber dazu. Darüber hinaus gibt es den serienmäßigen Vergaser als E-Teil dazu. Einen neuen Kupplungszug und einen neuen Ersatzbremshebel und einen nagelneuen Steuerkettenspanner gebe ich auch dazu.

Der mögliche Käufer kann sich ferner aussuchen, ob er die DR mit dem Giannelli Auspuff, oder einem originalen Auspuff, der quasi nie montiert war und der sich im fast rostfreien Bestzustand befindet, haben möchte. Optional lässt sich noch über einen ABP Edelstahlkrümmer reden, den ich aber erst letzte Woche gekauft neu habe und der noch nicht montiert ist. Verständlicherweise kostet der aber was.

Und sonst : Faltenbälge vorne nicht mehr sonderlich schön, die seitlich sichtbaren blauen Rahmenrohre re. und li. sind lackmäßig nicht mehr doll, den Seitenständer habe ich vernünftig nachlackiert aber zum Rahmen kam ich noch nicht, Werkzeugtasche fehlt, am Giannelli Auspuff fehlt eine Ecke des Typenschildes, an der Ritzelabdeckung fehlt das Gitterchen, kl. Kratzer im Drehzahlmesserglas, aber 100% dicht und beschlägt nicht


Hatte nach dem Kauf das Moped beim "der_Schrauberprinz" zum Check vorgestellt, der sie für gut befand, aber "für irgendwann" den Wechsel der Steuerkette empfahl, da im Standgas ein leichtes Tickern zu hören ist, das nicht von den Ventilen kommt und sofort unter Last verschwindet. Therapieempfehlung: weiter fahren, aber halt mal machen lassen. Eine SK kostet ca. 55 €, die Gleitschienen (hätte ich mitgemacht) je v+h um 35€, Kupplungsdeckeldichtung 7 € aber das wisst Ihr besser als ich ;)

So, mehr weiss ich nicht. Fotos mache ich noch und wenn mein Deal mit der 640 unter Dach und Fach ist, entferne ich das "wahrscheinlich" in der Überschrift. Und ich hätte gerne, wie gesagt mit einem der beiden Auspüffe und ohne den Edelstahlkrümmer, 1500 €
Dateianhänge
7752ECAF-865C-40DD-9CF2-D3956283D78C.jpeg
736B6886-D429-4D20-9D98-FB87489087B1.jpeg
9310A682-3709-441F-93A3-599899F79EF2.jpeg
Zuletzt geändert von Lasse am 05.12.2019 15:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3499
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: DR 350 S (wahrscheinlich)

Beitrag von Dumbo 2004 » 03.12.2019 23:48

Ich weiß nicht, ob ich´s bei der Menge an Text überlesen habe, aber:
Aus welcher Ecke kommst Du denn?

Lasse
Member
Beiträge: 12
Registriert: 09.01.2019 19:10
Kontaktdaten:

Re: DR 350 S (wahrscheinlich)

Beitrag von Lasse » 03.12.2019 23:51

Niederrhein, 14 km vom staubteufelchen entfernt :wavey:

Soll ich einkürzen ?

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3499
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: DR 350 S (wahrscheinlich)

Beitrag von Dumbo 2004 » 04.12.2019 10:39

Niederrhein, 14 km vom staubteufelchen entfernt
Okay.... Danke Dir.
Soll ich einkürzen ?
Nein, ist schon in Ordnung.
Je mehr man an Info erhält, um so besser ist das.
Und wenn man sich die aktuellen Angebote bei den üblichen Verdächtigen anschaut, finde ich den Preis durchaus fair (Wenn der Bock okay ist)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste