Werkzeugtasche-Befestigung - etwas anders

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Antworten
Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2386
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Werkzeugtasche-Befestigung - etwas anders

Beitrag von Dieter M. » 26.09.2019 20:10

So, wieder mal was aus der Motorrad-Ecke. Ich hatte an meiner alten Sitzbank der TW 125 eine Klassik-GS-Werkzeugtasche montiert. Damals noch mit durchbohrten Sitzbankbezug - Schrauben durch den Sitzbankkörper - fertig.

Jetzt - mit der neuen Sitzbank geht das nicht mehr - da kommen keine Löcher rein. Also musste eine alternative Befestigungsmethode her - beschädigungsfrei, aber stabil.

Die neue Sitzbank:
tf49abff49175_48573340b07a_SAM_9403.jpg

Nach einigen Überlegen erinnerte ich mich daran wie die Profifahrer früher so manch Geraffel an ihren Moppeds fest gemacht haben - mit Gummibändern.

Die Gummibänder selbst an der Werkzeugtasche befestigen war wieder eine andere Sache, aber lösbar.

Breite, sehr zugfeste Gummibänder "spendierte" mir ein alter Schlauch eines Hinterrades - ein paar 3 cm breite Streifen raus geschnitten - fertig sind die "Endlos"-Gummibänder.

Um diese richtig fest an der Werkzeugtasche verschrauben zu können, wurden passende Ringösen eingepresst.

Der Rest ist ein bißchen Kraftarbeit - die Bänder weit genug dehnen und dann über die Sitzbank ziehen - zum Testen erstmal an der alten Sitzbank probiert - passt! :)

Die Halbrundkopfschrauben wurden bereits gegen flache Senkkopfschrauben ersetzt.

SAM_9803.JPG
SAM_9805.JPG
Zuletzt geändert von Dieter M. am 26.09.2019 21:44, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2386
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Werkzeugtasche-Befestigung - etwas anders

Beitrag von Dieter M. » 26.09.2019 20:11

SAM_9806.JPG
SAM_9807.JPG
SAM_9808.JPG
Zuletzt geändert von Dieter M. am 26.09.2019 20:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2386
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Werkzeugtasche-Befestigung - etwas anders

Beitrag von Dieter M. » 26.09.2019 20:13

SAM_9804.JPG
Test an der alten Sitzbank:
SAM_9809.JPG
Hier an der neuen - passt wackelt und hat Luft!
SAM_9810.JPG
man ahnt ja nicht was so ein Stück Schlauch für Zugkraft hat, wenn man da bei "aufspannen" die Griffel dazwischen kriegt :crazy: :crazy: :crazy: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Staubteufelchen
Advanced Member
Beiträge: 195
Registriert: 11.09.2014 15:11
Kontaktdaten:

Re: Werkzeugtasche-Befestigung - etwas anders

Beitrag von Staubteufelchen » 27.09.2019 14:34

Hallo Dieter,

bei deiner Konstruktion befürchte ich, dass sich die Schraubenköpfe, an der Unterseite der Tasche, in den Sitzbankbezug einarbeiten werden. Die aktuelle Sitzbank sollte doch wohl unbeschädigt bleiben. Kannst ja noch einmal Optimieren....

Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2386
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Werkzeugtasche-Befestigung - etwas anders

Beitrag von Dieter M. » 27.09.2019 15:48

bei deiner Konstruktion befürchte ich, dass sich die Schraubenköpfe, an der Unterseite der Tasche, in den Sitzbankbezug einarbeiten werden. Die aktuelle Sitzbank sollte doch wohl unbeschädigt bleiben. Kannst ja noch einmal Optimieren....
Die Schraubenköpfe ( Senkkopf ) liegen IN den Lochösen - diese sind gegen den Sitzbankbezug mit einem Stück Schlauch UND einer 5 mm dicken Moosgummischeibe abgepolstert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste