Motoröl verschwindet

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Antworten
Quino
Member
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2018 18:08
Kontaktdaten:

Motoröl verschwindet

Beitrag von Quino » 01.08.2018 23:32

Nachdem mein Blinkerproblem jetzt gelöst ist, hier gleich die nächste Frage: Ich hab einen Ölwechsel komplett mit Filterwechsel gemacht, dann die 2,1l laut Service Manual eingefüllt, das Motorrad angelassen und nach dem Warmlaufen den Ölstand kontrolliert. Auf dem Peilstab war nichts zu sehen! Also 100ml nachgekippt, immer noch nichts zu sehen, nochmal nachgekippt und immer noch nichts zu sehen! Heute auf dem Weg zum Tüv nach 15 Minuten fahrt nochmal Öl kontrolliert und auf dem Peilstab ist immer noch nichts zu sehen. Ich hinterlasse aber keine Öllachen und keine blauen Wolken in der Luft. Wo zum Teufel ist das Öl hin? Oder hab ich vielleicht einen falschen Peilstab? Ach ja und die Fahrt zum Tüv war eh ein Spaß, aber dafür mach ich noch einen anderen Beitrag!

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2164
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Motoröl verschwindet

Beitrag von Dieter M. » 02.08.2018 06:05

Oder hab ich vielleicht einen falschen Peilstab?
Soviel ich weiß passt da nur der Originale.Such ich hier mal ein im Thema " Ölstand richtig messen / Ölstand messen"...

Wenn du dir werkseitig angegebene Menge eingefüllt hast - und NICHTS tropft, und es auch nicht verdächtig qualmt / riecht würde ich mir keine größeren Sorgen machen - drin ist drin.
Ölsperrkugel kann glaub ich auch noch ein Thema sein...aber dazu werden sicherlich technisch begabtere Kollegen etwas schreiben können.

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 520
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Motoröl verschwindet

Beitrag von toqunare » 02.08.2018 13:18

2.1L ist nach der Motorrevision, nach Ölwechsel mit FiIlter kommen 1.9L rein.. ohne Filterwechsel 1.7L
:bier:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3338
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motoröl verschwindet

Beitrag von Dumbo 2004 » 03.08.2018 00:33

Ölsperrkugel kann glaub ich auch noch ein Thema sein...
Welches Baujahr hat sie denn?
Ölsperrkugel war glaube ich Richtung Bj ´93...

Quino
Member
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2018 18:08
Kontaktdaten:

Re: Motoröl verschwindet

Beitrag von Quino » 04.08.2018 23:42

Bj.92 ist sie. Hat sich aber geklärt, musste nur feststellen, dass das Ölstand messen wirklich nur ein Fenster von 5 Minuten zu lässt. Wenn man nur 1 Minute länger wartet, ist der Pegel schon wieder zu weit gefallen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste