SH Fahrwerk in SE

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Alex 2
Advanced Member
Beiträge: 56
Registriert: 11.12.2013 11:53
Wohnort: 87665 Mauerstetten
Kontaktdaten:

SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Alex 2 » 27.03.2016 15:20

Hallo ich will eine ultimative DR 350 aufbauen, eine SHE. Das bedeutet, ein Fahrwerk, Gabel und Federbein mit Niveauregulierung (von einer SH Modell ´93) in eine SE (Modell ´95) einbauen. Mit wandern sollen dabei die goldenen Felgen der SH in die SE. Zu diskutieren ist nur das Hinterrad, beide haben die Ausführung ohne Ruckdämpfer drinnen, dann müsste doch die Felge, meine das ganze Rad, problemlos zu tauschen sein. Oder was meint ihr ?
Danke und Gruß, Alex

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2538
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Dieter M. » 27.03.2016 15:31

Meine SHC hat Hinterrad mit Ruckdämpfer. ( goldene Felge ).

Gute Idee - mach was draus! :thumbup:

Alex 2
Advanced Member
Beiträge: 56
Registriert: 11.12.2013 11:53
Wohnort: 87665 Mauerstetten
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Alex 2 » 27.03.2016 16:35

Hallo, du hast recht, danke für den Hinweis, es sind doch zwei verschiedene, die SH hat den Ruckdämpfer drin, trortzdem, der Tausch geht doch problemlos, oder ?

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2538
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Dieter M. » 27.03.2016 20:03

trortzdem, der Tausch geht doch problemlos, oder ?
Kann ich dir nicht 100%ig sagen....

Mecke
Advanced Member
Beiträge: 266
Registriert: 03.01.2015 09:40
Wohnort: Fishtown(Bremerhaven)
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Mecke » 27.03.2016 22:19

unsere SHC hat auch die goldenen Felgen mit Ruckdämpfer drin!

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von ThomasD » 27.03.2016 22:26

So doll ist die USD-Gabel der SHC auch nicht, dass sich der Aufwand lohnt. "Ultimativ" wäre da eher der Umbau auf ne vernünftige Gabel. Beispiele liefert die Forenhistorie genügend :wavey:

Mecke
Advanced Member
Beiträge: 266
Registriert: 03.01.2015 09:40
Wohnort: Fishtown(Bremerhaven)
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Mecke » 27.03.2016 22:57

Das ist natürlich richtig was du sagst. Technisch gibt es mit Sicherheit was Besseres.
Es gibt auch mit Sicherheit bessere Enduros als die DR 350. Neue, innovativere Motorräder!
Aber, wenn ich den Alex richtig interpretiere, dann will er eine DR 350 mit DR 350 Teilen und keine
DR/KTM/Husky/Husaberg - Mix!?
Ich persönlich finde die Idee gut, um mit Dieters worten zu sprechen---Alex mach was draus---und lass uns wissen
wie's geworden ist. Ein eigener Beitrag mit Bildern wäre für Nachahmer empfehlenswert.
In diesem Sinne :thumbup:
Gruß Mecke

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2538
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Dieter M. » 27.03.2016 23:32

Aber, wenn ich den Alex richtig interpretiere, dann will er eine DR 350 mit DR 350 Teilen und keine
DR/KTM/Husky/Husaberg - Mix!?
Genau aus diesen Gründen find ich klasse was Alex vor hat. Mir schwebt schon seit knapp 2 Jahren die Idee im Kopf rum aus meiner 650er eine SHC zu machen.

"Übertunte" DR´s fahren doch schon mehr als genug rum - ein eigenes seriennahes Sondermodell nur mit DR-Teilen zu bauen ist ne andere Herausforderung: Eine mit Stil.

Was hochwertigere Gabeln / Fahrwerke betrifft: Man könnte auch wie folgt argumentieren: Was will ich mit einer hochmodernen Gabel in einem Rahmen der dafür letzt-endlich nicht ausgelegt ist?

Ist eben wie mit allen im Leben: Geschmackssache. :rolleyes:

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von ThomasD » 28.03.2016 02:02

Mit den Tuningteilen habt Ihr unter genanntem Aspekt sicher recht - aber selbst die normale DR-Gabel ist besser wie die von der SHC. Also warum verschlimmbessern?

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2538
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: SH Fahrwerk in SE

Beitrag von Dieter M. » 28.03.2016 04:11

Also warum verschlimmbessern?
Ich sehe da keine Verschlimmbesserung / Vervollcrossung. Er legt schlichtweg Wert auf das SHC-Fahrwerk in Verbindung mit E-Starter. ( und hoffentlich Kickstarter dazu ) :thumbup:



Ich hab ja selbst eine SHC - und würde mir auch wieder eine holen, wenn ich die Wahl zwischen einer normalen und einer mit dem Hydraulikfahrwerk hätte.

@Alex: Hast du vor den Rest original zu lassen ( Tank - Sitzbank usw ) oder willste da auch was ändern?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast