Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

"Plauderquatsch mit dem jungen Schimmi und dem netten Onkel"
Antworten
Benutzeravatar
SilkeBig
Advanced Member
Beiträge: 179
Registriert: 13.07.2015 08:26
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von SilkeBig » 03.09.2017 21:27

Bild

Ihr Lieben!
Am Freitag ist das EISREISE Buch erschienen! :-)
Nach zwei schlaflosen Monaten, einigen Euronen und viel Spaß ist am Freitag unser EISREISE Buch erschienen.
Weil wir das im Selbstverlang machen und völlig neu im "Buchgewerbe" sind, gibt es das Buch bis Mitte Oktober vorerst nur als e-book zum Download bei "den üblichen" 1200 Anbietern (Amazon, Weltbild, Hugendubel etc.). Das Hardcover Buch wird gerade in der Druckerei produziert und ist ab ca. dem 23.10. im Buchhandel (und Amazon etc.) erhältlich. Ich sage Euch aber nochmal Bescheid, wenn es so weit ist!
Kolja: wirst auch dankend im Buch erwähnt :-)
Silke

https://www.amazon.de/dp/B0758X442X/ref ... s=eisreise

ThomasS.
Advanced Member
Beiträge: 150
Registriert: 06.11.2011 12:01
Wohnort: Altmark
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von ThomasS. » 04.09.2017 09:39

Es gibt Strecken auf denen ich mit der DR sehr gut Sportenduros folgen kann. Gerade auch Strecken mit häufigen Richtungswechseln mag die DR. Dort wo die Bodenwellen und Spurrinnen jedoch tiefer werden, sind die Wettkampfmodelle im Vorteil. Fahre auch verschiedene Modelle im Wechsel und kann daher gut vergleichen. Liegt auch an den Fahrwerken, die habe ich auf 95kg ändern lassen, bei der DR noch US- original. Die EXC-300 ist wirklich sehr angenehm zu fahren und jeder DR- Fahrer sollte mit diesem schönen Motor klar kommen, ploppt nie aus, das gefällt mir besonders gut an dem Modell. :good:

Benutzeravatar
SilkeBig
Advanced Member
Beiträge: 179
Registriert: 13.07.2015 08:26
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von SilkeBig » 26.10.2017 13:37

So, ich wollte Euch ja noch Bescheid sagen, wenn das Eisreise Buch auch in Papierform als "echtes Buch" zu haben ist. Bescheid! :-)
Gestern kam die Palette mit den Büchern - und es sind wunderschöne Handschmeichler geworden:

Bild

Hardcover mit Lesebändchen und samtig weichem Mattlack-Cover. Natürlich auch mit Bildern drin. :-)

Bestellung vorerst nur über:

http://travelove.org/buchbestellung/

aber wir arbeiten dran, dass es im November auch mit Amazon und dem Buchhandel klappt. Dann könnt Ihr das auch anonym kaufen :-)
Silke

Benutzeravatar
SilkeBig
Advanced Member
Beiträge: 179
Registriert: 13.07.2015 08:26
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von SilkeBig » 02.11.2017 21:46

Silke hat geschrieben: wir arbeiten dran, dass es im November auch mit Amazon und dem Buchhandel klappt. Dann könnt Ihr das auch anonym kaufen :-)
Puh! Geschafft! Bei Amazon können es jetzt auch alle Anonymi kaufen:

https://www.amazon.de/Eisreise-Eiskalte ... s=Eisreise

Mir ist zwar lieber, ihr gebt uns das Geld statt dem amerikanischen Geldschinder, aber Ihr dürft natürlich kaufen, wo Ihr wollt. Alleine die Anmeldung eines Verkäuferaccounts schlägt dort mit 39€ zu Buche. Plus Versandpauschale, plus Lagerkosten, plus Provision, plus Spezialaufkleber, plus verdoppelte Beträge im Vorweihnachtsgeschäft. Nur Mal so.
Wir haben mehr davon, wenn Ihr unter
http://www.travelove.org/buchbestellung
ordert, aber uns ist bewusst, dass die Möglichkeit des anonymen Einkaufs auch gegeben sein muss. Und irgendwer muss sich ja auch um den Buchversand kümmern, wenn wir nicht mehr selbst ein Buch vom grooooßen Stapel nehmen können zum Versenden, weil ich die kleine DR350 durch die Welt fahre :-)
Silke

Benutzeravatar
SilkeBig
Advanced Member
Beiträge: 179
Registriert: 13.07.2015 08:26
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von SilkeBig » 13.01.2019 12:44

Wir sind zwar gerade auf Weltreise, kommen aber zur Goldenen Hochzeit meiner Schwiegereltern auf Heimaturlaub. Und den versuchen wir mit Vorträgen über unsere EISREISE zu finanzieren:

Bild

Vielleicht sehen wir uns da ja?
Wäre schön, Euch Mal "Face to Face" zu sehen!
Silke

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3478
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von Dumbo 2004 » 13.01.2019 13:38

Vielleicht sehen wir uns da ja?
Kelkheim wäre interessant.
Ist nur ´ne Stunde von uns.....
Wenn´s klappt, bin ich da.
Eintritt an der "Abendkasse" oder gibts einen "Vorverkauf"? - So groß ist das Rathaus ja nicht ;-)

Benutzeravatar
SilkeBig
Advanced Member
Beiträge: 179
Registriert: 13.07.2015 08:26
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von SilkeBig » 13.01.2019 14:07

Da steht:
"Kartenreservierung für Friedrichshafen, München, Kelkheim, Dockweiler, Schwäbisch Gmünd und das Eisenacher Haus in der Rhön bitte über info@travelove.org unter Nennung des Veranstaltungsortes. Eine Reservierung garantiert Einlass, aber keinen Sitzplatz, kommt also rechtzeitig! Für Luzern, Braunschweig und Berlin bitte VVK nur über den Veranstalter."
Und genau weil das Alte Rathaus nicht so groß ist, wäre eine Reservierung ratsam. :-) Es gibt da immer so Vorschriften wegen Brandschutz und maximaler Anzahl Menschen, wegen derer dann irgendann die Tür zu sein muss. :-) Um den anderen Interessenten ggü. fair zu sein bitte nur dann reservieren, wenn Du weißt, dass Du wirklich kommst. Kommst Du? :-)
Silke

kolja
Advanced Member
Beiträge: 72
Registriert: 23.09.2013 23:49
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von kolja » 13.01.2019 14:42

In gut 2 Wochen geht's bei mir auch wieder los - diesmal gen Norden bis Nordlicht (danach könn'mer umdrehen, da Ziel erreicht ;). Freu mich schon wie Schneekönig. Letzten Winter ging's um die Ostsee. War auch ein Highlightchen...

Wünsch Euch viel Erfolg mit Euren Shows und Drum Bun - Gute Reise

PS: Nachgeholt - Buch gekauft, allerdings nur e-Book, da ich in 2 Wochen mit leichtem Gepäck reisen will ;) - und wenn von knapp 15 für Euch nur 5 übrigbleiben, hoff ich, daß Ihr mit e-Book auch nen besseren Schnitt macht.
PPS: Deutsche Bürokratie - was ein Geeier von wg. Verpackung. Ich habe u.A. wegen dem ganzen Dummfug alle meine Internetseiten geschlossen - u.A. auch Motoplaner.de welcher von Millionen Nutzern kostenlos genutzt werden konnte. Irgendwann is joot...

kolja
Advanced Member
Beiträge: 72
Registriert: 23.09.2013 23:49
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von kolja » 13.01.2019 17:27

Nachtrag-Tip 2019 (auch, wenn ihn niemand lesen wird ;) ): LuFi nicht ölen - ggf. aus MX-Bereich ein s.g. Skin zum Schutz drüberziehen. Warum? Vergasermotoren bekommen durch den geölten Filter bei Kälte nicht genug Luft (äußert sich über schlechte Gasannahme in mittleren Drehzahlen bis Öl verbrennen). Einspritzer können den Spaß mit unfreundlich hohem Sprit-Mehrverbrauch quittieren (6,5 statt 4,5). Wir haben's letzten Winter trotz eigentlich besseren Wissens auf die harte Tour getestet.

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3478
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Mit der DR350 im Winter ans Nordkapp

Beitrag von Dumbo 2004 » 13.01.2019 18:33

Kommst Du? :-)
Wollen - Ja...
Entscheidet sich letztendlich, wenn meine Frau ihren Dienstplan für Februar bekommt ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste