Seite 1 von 2

Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 10.12.2017 14:01
von Bastelpeter
Moin, Wollte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Peter, ich bin knapp 50 und habe seit gestern eine DR350SHC. Ich komme aus der Nähe von Mainz. Die Gute soll mein WInterprojekt werden um dann damit zur Arbeit zu fahren. Freue mit auf ein nettes Mitenander hier im Forum .

Grüße
Peter

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 10.12.2017 14:34
von Dieter M.
Willkommen :wavey: :wavey:

Noch ein UHU im Kreise der DR-Fahrer, und noch dazu hat er ne SHC :thumbup:

Wenn´s Fragen gibt, nur zu. ICH hab zwar von nix ne Ahnung, dafür aber die anderen Forums-Kollegen um so mehr :good: :thumbup: :rofl: :rofl:

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 10.12.2017 14:52
von Dumbo 2004
Gude.... und :welcome:

:pssst: Glaub Dieter nicht alles, was der hier so schreibt :teufel:

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 10.12.2017 19:09
von Dieter M.
Glaub Dieter nicht alles, was der hier so schreibt
*Hach* :wub: :wub: :whistling:

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 12.12.2017 20:09
von ThomasS.
Hallo Peter!
Willkommen im Forum!
SHC, ich kombiniere...kurze Beine und keine Lust zum Kicken! :thumbup:

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 12.12.2017 23:09
von Dieter M.
und keine Lust zum Kicken!
Wieso? Meinst der schiebt an? :glotz: :glotz: :crazy: :crazy: :rolleyes:

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 13.12.2017 13:18
von Bastelpeter
Danke für eure herzliches Willkommen. Kurze Beine stimmt, aber kicken musst du schon bei ner SHC... Habe sie erstmal in den Keller geschafft. Grundwartung ist angesagt. Sagt mal, gab es die DR original in orange? Meine ist so (über)lackiert. Allerdings fällt der Lack in großen Stücken ab, wenn man die Plastikteile etwas biegt. Zum Glück gab es noch einen weißen Lacksatz dazu.

Grüße
Peter

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 13.12.2017 15:34
von Dieter M.
Sagt mal, gab es die DR original in orange? Meine ist so (über)lackiert. Allerdings fällt der Lack in großen Stücken ab, wenn man die Plastikteile etwas biegt. Zum Glück gab es noch einen weißen Lacksatz dazu.
Wenn es so in Richtung "Kommunalfahrzeug/KTM-Orange geht....wohl kaum. Scheinbar wollte da einer die DR auf KTM "trimmen"....eine schändliche, im höchsten Maße äußerst verwerfliche abscheuliche Tat!

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 13.12.2017 20:28
von ThomasS.
Na gut, also nicht mit E- Start!
Der Malermeister hat die Plastikteile hoffentlich schön amateurhaft lackiert, ohne den Untergrund vorher "griffiger" zu gestalten, mittels Schleifutensilien. Wie sieht denn die Oberfläche der Plastiks so auf den ersten Blick aus, unter dem orange? Aufkleber noch drunter? :D
Hat jemand schon mal die Maier- Seitenteile bestellt? Die sind wohl etwas anders als das Original, ohne Einraststifte hinten?
Wie auch immer, mein Bock ist schon paar Wochen eingemottet.
Peter, hast ja den Winter um paar vorbereitende Maßnahmen für die Saison 2018 zu treffen, viel Erfolg! :bier:

Re: Ein neues Mitglied stellt sich vor

Verfasst: 14.12.2017 09:25
von Bastelpeter
ThomasS. hat geschrieben:
13.12.2017 20:28
Na gut, also nicht mit E- Start!
Der Malermeister hat die Plastikteile hoffentlich schön amateurhaft lackiert, ohne den Untergrund vorher "griffiger" zu gestalten, mittels Schleifutensilien. Wie sieht denn die Oberfläche der Plastiks so auf den ersten Blick aus, unter dem orange?
:bier:
Leider nein, die Oberfläche ist komplett matt. Scheint irgendein Haftgrund drunter gewesen zu sein. Allerdings und zum Glück viel zu hart, sodass das Entlacken recht einfach war. Ich werde sie auf Lager legen und die anderen nehmen.