Neuzugang aus Oberfranken

Regeln für das Forum, Ankündigungen, Meinungen, Anregungen
Antworten
ag93242
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 01.04.2019 15:09
Kontaktdaten:

Neuzugang aus Oberfranken

Beitrag von ag93242 » 02.04.2019 08:42

Hallo zusammen :)

Ich bin Alex, 25, aus Coburg (Oberfranken) und besitze seit ca. 3 Jahren eine DR350 für den Dreck.

Weiterhin gibt's im Fuhrpark noch eine 900er Hornet (SC48), eine CBR 600F (PC35) und eine Honda CY 50 (älteres Semester. Super Teil! :) )
Wo ich das gerade schreibe, merke ich, dass ich sehr Hondalastig aufgestellt bin. Naja gut, die Motoren sind aber auch einfach Klasse.
Ich bin aber eher mit Suzuki aufgewachsen, weshalb ich mir damals auch eine DR350 gekauft habe. Bedingt durch eine eigene Werkstatt mache ich alles an meinen Mopeds selbst.

Ich habe beim Durchstöbern bereits gesehen, dass der Meister Hessler wohl als der DR-Profi gilt. Dem kann ich nur zustimmen. Stefan wohnt bei mir ganz in der Nähe, wir (2 Kumpels und ich) waren auch schon bei den DR Days. Kann ich nur empfehlen :) Meine Kumpels waren auch bei der Blue Night dabei. Die DR350 ist für die DR Days extrem gut geeignet.

Aber zurück zu meiner DR:
Nach diversen Problemchen (Nockenwelle eingelaufen, Vergaser immer wieder undicht etc.) ist die kleine nun eine lange Zeit ohne Probleme gelaufen.
Bis ich mir vorgenommen habe, einmal die hintere Bremse auf Vordermann zu bringen. Das habe ich in einem anderen Thread verfasst und hoffe nun dort auf Hilfe :)


Gruß
Alex

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3415
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang aus Oberfranken

Beitrag von Dumbo 2004 » 02.04.2019 16:55

Na dann auch hier nochmal ein hezliches :welcome:
Ich denke mal, wenn die kleine wieder richtig läuft, wirst Du auch ordentlich Spaß mit ihr haben :teufel:
Das mit den unterschiedlichen Größen der Bremskolben würde mich aber schon interessieren.....
Schreib mal, wenn Du genaueres weißt.

Ranchero460
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12.12.2018 15:20
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang aus Oberfranken

Beitrag von Ranchero460 » 02.07.2019 15:17

Ah,noch ein Coburger :-)
Die Enduro Fahrer sind hier dünn gesäät :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast