Auspuffzwitschern

Import des alten ForumRomanum DR350-Forums von 2004.
Gesperrt
Wernersen

Auspuffzwitschern

Beitrag von Wernersen » 08.05.2004 19:56

Hallo,
wir haben vor kurzem für meine Freundin eine 93 er DR gekauft. Ist noch top in Schuss. Was wirklich nervt ist das 'gezwitschere' aus dem serienmäßigen Auspuff (jedoch mit Leistungskrümmer) Dagegen lobe ich mir das gewummere aus meiner 620 er KTM!!! Ist das eigentlich normal und was würdet ihr evtl. für einen anderen Topf empfehlen?

Gruß

Werner

Benutzeravatar
Uwe
Gründungsmitglied
Beiträge: 1655
Registriert: 19.05.2004 21:59
Wohnort: Süd-Niedersachsen
Kontaktdaten:

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von Uwe » 08.05.2004 20:45

Wernersen hat geschrieben:Hallo,
wir haben vor kurzem für meine Freundin eine 93 er DR gekauft. Ist noch top in Schuss. Was wirklich nervt ist das 'gezwitschere' aus dem serienmäßigen Auspuff (jedoch mit Leistungskrümmer) Dagegen lobe ich mir das gewummere aus meiner 620 er KTM!!! Ist das eigentlich normal und was würdet ihr evtl. für einen anderen Topf empfehlen?

Gruß

Werner
Hallo,
ich habe den von gianelli dran und der hört sich auch nicht so toll an, mehr so nach VW Käfer.
aber hauptsache das rostige originalteil ist weg*g*
ich glaube jeder zubehör endtopf ist besser als das original denke ich mal.
wummern wie deine ktm wirst aber nie hinbekommen aus einer dr350.
gruß uwe

Muecke
Advanced Member
Beiträge: 3550
Registriert: 16.05.2004 14:12
Wohnort: Nähe Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von Muecke » 08.05.2004 23:13

Uwe hat geschrieben:Hallo,
ich habe den von gianelli dran und der hört sich auch nicht so toll an, mehr so nach VW Käfer.
aber hauptsache das rostige originalteil ist weg*g*
ich glaube jeder zubehör endtopf ist besser als das original denke ich mal.
wummern wie deine ktm wirst aber nie hinbekommen aus einer dr350.
gruß uwe
Den Endtopf von HOLESHOT mit Zwischenstück kann ich dir sehr empfehlen. Besserer Durchzug und satter Sound. Gibt es mit und ohne ABE. Der Topf passt dann mit entsprechendem Zwischenstück auch an eine DRZ400. Bilder findest du bei mir auf der Webite. Es gibt den Endtopf mitlerweiler aber auch mit FIM-Kappe!

Gruss

Sven

Felix
Advanced Member
Beiträge: 672
Registriert: 19.08.2013 16:36
Kontaktdaten:

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von Felix » 09.05.2004 02:34

Muecke hat geschrieben:Den Endtopf von HOLESHOT mit Zwischenstück kann ich dir sehr empfehlen. Besserer Durchzug und satter Sound. Gibt es mit und ohne ABE. Der Topf passt dann mit entsprechendem Zwischenstück auch an eine DRZ400. Bilder findest du bei mir auf der Webite. Es gibt den Endtopf mitlerweiler aber auch mit FIM-Kappe!

Gruss

Sven
Ach, wenn man dich einen CRD, Rombo oder etwas in der Richtung dranbaut, dann hört sich die DR auch nicht leiser an als eine KTM 620. Glaub ich zumindest. Hajo hat jedenfalls mal behauptet, dass sein CRD einen ordentlichen sound hat.
Gruß, Felix

donnar

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von donnar » 09.05.2004 14:19

Felix hat geschrieben:Ach, wenn man dich einen CRD, Rombo oder etwas in der Richtung dranbaut, dann hört sich die DR auch nicht leiser an als eine KTM 620. Glaub ich zumindest. Hajo hat jedenfalls mal behauptet, dass sein CRD einen ordentlichen sound hat.
Gruß, Felix
eine ordentlicher bass braucht einen dementsprechenden klangkörper.daher kann eine 350 nicht wie ne 600 klingen. kerniger klingt die dr mit einigen zubehördämpfern. arrow macht einen vernünftigen sound, gianelli eher weniger. rombo lässt richtig die haare fliegen.
das zwitschern haben andere moppeds mit seriendämpfer auch.

Thomas

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von Thomas » 10.05.2004 01:04

Wernersen hat geschrieben:Hallo,
wir haben vor kurzem für meine Freundin eine 93 er DR gekauft. Ist noch top in Schuss. Was wirklich nervt ist das 'gezwitschere' aus dem serienmäßigen Auspuff (jedoch mit Leistungskrümmer) Dagegen lobe ich mir das gewummere aus meiner 620 er KTM!!! Ist das eigentlich normal und was würdet ihr evtl. für einen anderen Topf empfehlen?

Gruß

Werner
Hallo,
das Problem hatte ich auch bei meiner ersten DR.
Die Kiste war damals Bj. 92 und hat sich angehört als hätte jemand eine Trillerpfeife in den Auspuff gesteckt, und Kraft hatte das Ding auch nicht, hättest mit ihr nicht mal die Wurst von der Stulle ziehen können.
Bei meiner jetzigen 30PS DR gibt es diese Probleme nicht, warum das so ist, konnte ich nicht herausfinden.
Viele Grüße ,Thomas

Felix
Advanced Member
Beiträge: 672
Registriert: 19.08.2013 16:36
Kontaktdaten:

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von Felix » 10.05.2004 06:44

Thomas hat geschrieben:Hallo,
das Problem hatte ich auch bei meiner ersten DR.
Die Kiste war damals Bj. 92 und hat sich angehört als hätte jemand eine Trillerpfeife in den Auspuff gesteckt, und Kraft hatte das Ding auch nicht, hättest mit ihr nicht mal die Wurst von der Stulle ziehen können.
Bei meiner jetzigen 30PS DR gibt es diese Probleme nicht, warum das so ist, konnte ich nicht herausfinden.
Viele Grüße ,Thomas
Hallo,
was auch noch gut denkbar wäre, ist, dass sich im Inneren des Auspuffes ein loses Metallteil befindet, sei es vom Auspuff selbst oder eben ein Fremdkörper. Schlag doch mal mit der Faust kräftig gegen den ESD und höre hin, ob etwas 'herumklimpert'. Falls das der Fall ist, besorg dir besser einen anderen Auspuff, denn wenn irgendetwas zeitweise den Auslass blockiert, ist das bestimmt nicht gut für die Thermik und ebenso für die Leistung.
Schau mal und melde dich, ob du was hörst, wäre schön zu wissen, ob ich auch wirklich mal recht mit einer meiner Vermutungen hatte.
Schönen Gruß, Felix

Gast

RE: Auspuffzwitschern

Beitrag von Gast » 22.05.2004 13:25

Wernersen hat geschrieben:Hallo,
wir haben vor kurzem für meine Freundin eine 93 er DR gekauft. Ist noch top in Schuss. Was wirklich nervt ist das 'gezwitschere' aus dem serienmäßigen Auspuff (jedoch mit Leistungskrümmer) Dagegen lobe ich mir das gewummere aus meiner 620 er KTM!!! Ist das eigentlich normal und was würdet ihr evtl. für einen anderen Topf empfehlen?

Gruß

Werner
Hallo,
Ich hatte das Problem auch, und es ist das gleiche wie beim VW Käfer. Im Endstück ist ein Lochblech, um welches herum Glaswolle gefüllt ist. Ich habe die Endkappe an der Schweisnaht entlang aufgesägt, abgezogen und den Zwischenraum mit frischer Auspuffwolle von Ducati neu gefüllt, und wieder sauber zugeschweisst. Das wars. Grund ist wenn man wirklich sehr schnell auf der Autobahn fährt, verbrennt die Wolle. Also vorsicht mit DRs die zwitschern. Die sind hart rangenommen worden. Gruß Martin

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste