Das ewige Thema ESD !!!

Import des alten ForumRomanum DR350-Forums von 2004.
Gesperrt
Benutzeravatar
stefan
Advanced Member
Beiträge: 83
Registriert: 17.05.2004 15:02
Kontaktdaten:

Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von stefan » 09.05.2004 21:12

Hallo Leute,
kann mir mal jemand sagen wie laut der CRD Endschalldämpfer wirklich ist. Der gefällt mir nämlich brutal gut. Eine db zahl bringt mir nix. Was mich Interessiert ist ob man damit ständig auf der Flucht vor den Grünen ist oder ob es sich im Rahmen hält. Wenn sich die fehlende ABE nur so auswirkt das man alle zwei Jahre fürn TÜV umschrauben muss wäre es ja noch OK. Ständig die halbe Stadt aufzuwecken wenn man weg fährt ist wiederrum nicht so lustig. Zumindest nicht für die die aufgeweckt werden. hehehe

Gruß Stefan

Otschko

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von Otschko » 11.05.2004 00:57

Hi,
Stefan hat geschrieben: kann mir mal jemand sagen wie laut der CRD Endschalldämpfer wirklich ist.
Jein.
Du kannst aber davon ausgehen, dass jeder Topf ohne ABE laut ist. Im Falle das Falles zu laut für die Cops. Ist leider so, entweder du nimmst das Risiko auf dich und erfreust dich am geilen Sound oder du musst halt weiterrumtuckern...ist leider so :(

Gruss,Otschko

Benutzeravatar
stefan
Advanced Member
Beiträge: 83
Registriert: 17.05.2004 15:02
Kontaktdaten:

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von stefan » 11.05.2004 15:37

Otschko hat geschrieben:Hi,
Stefan hat geschrieben: kann mir mal jemand sagen wie laut der CRD Endschalldämpfer wirklich ist.
Jein.
Du kannst aber davon ausgehen, dass jeder Topf ohne ABE laut ist. Im Falle das Falles zu laut für die Cops. Ist leider so, entweder du nimmst das Risiko auf dich und erfreust dich am geilen Sound oder du musst halt weiterrumtuckern...ist leider so :(

Gruss,Otschko
... ist schon klar das sie alle im Zweifelsfall zu laut sind. Ich denke mir nur das es da auch Unterschiede gibt. Ich höre zum Beispiel immer das der Rombo so brutal laut sein soll.
Hat sich eigentlich sowieso erledigt, soweit ich weiß ist der CRD nirgends mehr zu bekommen.
Jetzt würde mich allerdings der Higashi Interessieren. Wenn da jemand was weiß !!!

Benutzeravatar
Ingo
Gründungsmitglied
Beiträge: 2008
Registriert: 17.05.2004 14:17
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von Ingo » 11.05.2004 18:06

Stefan hat geschrieben:... ist schon klar das sie alle im Zweifelsfall zu laut sind. Ich denke mir nur das es da auch Unterschiede gibt. Ich höre zum Beispiel immer das der Rombo so brutal laut sein soll.
Hat sich eigentlich sowieso erledigt, soweit ich weiß ist der CRD nirgends mehr zu bekommen.
Jetzt würde mich allerdings der Higashi Interessieren. Wenn da jemand was weiß !!!
Hallo Stefan
ich glaube ich weiß, was Du meinst :)
Ich stimme Dir zu, es gibt einen Unterschied zwischen laut und laut.
Ich finde z.B. daß ein Enduro-Auspuff gemäß FIM mit 92dB noch tragbar ist (z.B. KTM EXC usw.) Natürlich entspricht das nicht der STVZO, aber es ist noch im erträglichen Rahmen. So, nun konkreter. Ich hab neulich mal meinen Rhombo getestet - viel zu laut...mit dem kommt man sicher auch nicht durch die technische Abnahme bei 'nem IGE-Lauf oder so...
Mit 'nem CRD ist das, laut Info eines Forumskollegen ebenso.
Higashi kenn ich leider nicht, aber Du könntest einen Endtopf von Silent Sport nehmen, da gibt's mehrere Varianten. Unter anderem einen FIM-konformen Dämpfer der definitiv nicht über 92dB hat....d.h. etwa so laut, wie eine KTM 4-Takt-EXC
Wenn Du nähere Info's zu Silent Sport-Lieferanten brauchst kannst mir ja mal mailen.
Gruß,
Ingo

Benutzeravatar
stefan
Advanced Member
Beiträge: 83
Registriert: 17.05.2004 15:02
Kontaktdaten:

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von stefan » 11.05.2004 21:55

Ingo hat geschrieben:Hallo Stefan
ich glaube ich weiß, was Du meinst :)
Ich stimme Dir zu, es gibt einen Unterschied zwischen laut und laut.
Ich finde z.B. daß ein Enduro-Auspuff gemäß FIM mit 92dB noch tragbar ist (z.B. KTM EXC usw.) Natürlich entspricht das nicht der STVZO, aber es ist noch im erträglichen Rahmen. So, nun konkreter. Ich hab neulich mal meinen Rhombo getestet - viel zu laut...mit dem kommt man sicher auch nicht durch die technische Abnahme bei 'nem IGE-Lauf oder so...
Mit 'nem CRD ist das, laut Info eines Forumskollegen ebenso.
Higashi kenn ich leider nicht, aber Du könntest einen Endtopf von Silent Sport nehmen, da gibt's mehrere Varianten. Unter anderem einen FIM-konformen Dämpfer der definitiv nicht über 92dB hat....d.h. etwa so laut, wie eine KTM 4-Takt-EXC
Wenn Du nähere Info's zu Silent Sport-Lieferanten brauchst kannst mir ja mal mailen.
Gruß,
Ingo
Hallo Ingo,
ich wäre schon interessiert an so einem Silent Sport Endschalldämpfer.
Haben die was für eine DR 350 im Programm.
Und vor allem wie sind die Preise.Wenn du mir dazu was sagen kannst, wäre sehr nett.
Gruß Stefan

Muecke
Advanced Member
Beiträge: 3550
Registriert: 16.05.2004 14:12
Wohnort: Nähe Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von Muecke » 11.05.2004 22:35

Stefan hat geschrieben:Hallo Ingo,
ich wäre schon interessiert an so einem Silent Sport Endschalldämpfer.
Haben die was für eine DR 350 im Programm.
Und vor allem wie sind die Preise.Wenn du mir dazu was sagen kannst, wäre sehr nett.
Gruß Stefan
Ich habe selbst den von Holeshot (Sebring!). Das Teil gibt es jetzt mittlerweile mit einer FIM-Form (andere Endkappe!). Den Auspuff gibt es mit und ohne ABE. Das Gute an dem mit ABE ist, daß du den Einsatz entfernen kannst und dann einen Auspuff ohne ABE hast. Der Sound ist genauso wie ihr schreibt nicht zu laut, eben genau richtig. Kerniger Sound!!! Bei der IGE lassen sie mich seit 2 Jahren immer durch die Abnahme und das auch ohne den 'ABE-Schnuddel'. Bilder gibt es bei mir auf der Website und neuerdings eines hier im DR Portal unter der Tuning-Rubrik!!!

Gruss

Muecke

Ps.: Das Teil wird von Sebring gefertigt! ;)

Otschko

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von Otschko » 12.05.2004 01:07

Hi,
Stefan hat geschrieben:Ich denke mir nur das es da auch Unterschiede gibt. Ich höre zum Beispiel immer das der Rombo so brutal laut sein soll.
Naja, der geht schon :)
Meine (neue) DRZ, die ist richtig laut, dagegen ist der Rombo ne Flüstertüte, das geht dir bei der DRZ schon selbst auf den Sack beim fahren :)(

Gruss,Otschko

Benutzeravatar
Ingo
Gründungsmitglied
Beiträge: 2008
Registriert: 17.05.2004 14:17
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

RE: Das ewige Thema ESD !!!

Beitrag von Ingo » 12.05.2004 15:22

Stefan hat geschrieben:Hallo Ingo,
ich wäre schon interessiert an so einem Silent Sport Endschalldämpfer.
Haben die was für eine DR 350 im Programm.
Und vor allem wie sind die Preise.Wenn du mir dazu was sagen kannst, wäre sehr nett.
Gruß Stefan
Hallo Stefan
den SP gibt es in 3 Ausführungen:
MX 269,- (ca. 49dB - laut!)
Enduro 279,- (ca. 92dB - mäßig laut)
FIM 290,- (definitiv unter 92dB - erträglich)

Der Enduro und der FIM sind beide etwa gleich laut, allerdings läßt, wenn ich's recht weiß, der Enduro-Dämpfer mit der Zeit nach - also wird etwas lauter. Der FIM wurde diesbezüglich verbessert - kleinerer Siebdurchmeser mehr Dämmwolle. D.h. Du kommst garantiert durch jede technische Abnahme bei Enduroveranstaltungen (...falls das überhaupt ein Thema für Dich ist - für mich persönlich ist das ein 'Gradmesser' für Lautstärke :)
Den Holeshot finde ich natürlich auch sehr interessant, aber den Preis eher nicht :(
Die Silent-Sport Preise sind übrigens von einem Zwischenhändler, nicht vom Hersteller selbst.
Gruß, Ingo

P.S.:
Ich kriege keine Provison von SP :)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast