Entdrosseln

Import des alten ForumRomanum DR350-Forums von 2004.
Gesperrt
Egon Schnittker

Entdrosseln

Beitrag von Egon Schnittker » 18.09.2003 19:31

Hallo erst mal,
wie kann man eine DR350 13KW Entdrossel?
Vielen Dank im voraus.
MFG Egon

Flo

RE: Entdrosseln

Beitrag von Flo » 18.09.2003 19:56

Egon Schnittker hat geschrieben:Hallo erst mal,
wie kann man eine DR350 13KW Entdrossel?
Vielen Dank im voraus.
MFG Egon
Wieso istn die auf 13kw gedrosselt????

MfG Flo

donnar

RE: Entdrosseln

Beitrag von donnar » 18.09.2003 20:02

Egon Schnittker hat geschrieben:Hallo erst mal,
wie kann man eine DR350 13KW Entdrossel?

das kommt darauf an wie sie gedrosselt ist.es gibt da mehrere möglichkeiten. am häufigszen ist es eine verengung des querschnits im ansaugtrakt zwischen vergaser und einlass im zyl.kopf. desweiteren wäre es möglich einen anschlag im vergaser zu plazieren.
aber warum eine dr 350 mit 13 kw ??

Egon Schnittker

RE: Entdrosseln

Beitrag von Egon Schnittker » 18.09.2003 23:20

Flo hat geschrieben:Wieso istn die auf 13kw gedrosselt????

MfG Flo
Hollo wieder,
KeineAhnung, wurde mir so angeboten, habe ich aber auch schon bei viele DRZ's gesehen.
MFG Egon

Benutzeravatar
Hajo
Forenpate
Beiträge: 2038
Registriert: 17.05.2004 22:48
Wohnort: Kehl a/Rh
Kontaktdaten:

RE: Entdrosseln

Beitrag von Hajo » 19.09.2003 00:27

Egon Schnittker hat geschrieben:wie kann man eine DR350 13KW Entdrossel?


Hallo,

schau mal im Brief nach, was es für ein Modell ist SK42B, oder DK41A, ein oder zweisitzer. Vieleicht ist es ja auch ein US-Sportmodell, die werden normalerweise mit 13Kw eingetragen. Aber von einer S Version hatte ich das noch nie gehört. Also, bitte weiter Infos, oder einfach ein Bild:

Gruß Hajo

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste