Hallo aus dem Leipziger Land

"Plauderquatsch mit dem jungen Schimmi und dem netten Onkel"
Antworten
David1738
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28.07.2020 00:52
Kontaktdaten:

Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von David1738 » 28.07.2020 00:58

Grüße,
Heise David bin 29 und lese mich langsam in die Thematik Dr 350 ein. Suche noch was für das heimische Gelände. Bin vorher Beta 450 rr gefahren.

Also wenn jemand eine nicht allzu hübsche dafür aber technisch gute Dr zu verkaufen, wäre ich interessiert.
Mit freundlichen Grüßen
David :wavey:

vofDam
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10.01.2021 16:48
Kontaktdaten:

-

Beitrag von vofDam » 14.01.2021 00:19

Hallo Nico,

auch von mir ein herzliches Willkommen - und damit reihe ich mich ungefragt bei dem "geschwätzigen Volk" ein - also zwischen dem "Volk" und dem allzeit sachlichen Mario.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2861
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dieter M. » 15.01.2021 09:50

und damit reihe ich mich ungefragt bei dem "geschwätzigen Volk"
Na, also bitte.....also ob es hier auch nur EINEN User geben würde, den man auch nur ansatzweise als
"geschwätzig" bezeichnen könnte..... :rolleyes: :whistling: :whistling: :whistling: :nanana:

@Dumbo

Oder kennst du da einen? :rolleyes: :rolleyes: :think:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3748
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dumbo 2004 » 15.01.2021 12:39

@Dumbo

Oder kennst du da einen? :rolleyes: :rolleyes: :think:
Iiiiiiiiiich...... NIEMALS :rolleyes: :crazy: :teufel:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2861
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dieter M. » 15.01.2021 13:56

Iiiiiiiiiich...... NIEMALS :rolleyes: :crazy: :teufel:
@vofDam

Siehste? :uups: :glotz: ;)

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3748
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dumbo 2004 » 15.01.2021 20:45

@vofDamSiehste? :uups: :glotz: ;)
Meinste, der ist echt..... :think:
Seine zwei Beiträge sind schon etwas skuril :crazy:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2861
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dieter M. » Gestern 02:15

Seine zwei Beiträge sind schon etwas skuril :crazy:
ZWEI :glotz: :uups: Beiträge?

Ich muss guggen gehen :rolleyes:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2861
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dieter M. » Gestern 02:43

@Dumbo

Joo, tatsächlich ZWEI Beiträge....die zugegebener Maßen.... :rolleyes: in den Augen eines oder oder vielleicht auch Zweier ( unter Umständen sogar noch vieler anderer mehr ) alter Foren-Haudegen wie wir es sind ( :kiss: :freunde: :wub: ) schon etwas skuril anmuten könnten.... :think:...aber längst nicht zwingend müssen...

Ich vertrete ab und an auch mal die Meinung das zu viele Faktoren eine Rolle spielen können, welche die schriftliche Ausdrucksweise eines Menschen in einem wirrtuellen Forum beeinflussen können.

Da wir diese aber meist nicht kennen - also den Hintergrund dieser Menschen ( Herkunft - Ethnie - Bildungsgrad - Vorlieben - Hobbys - Schuhgröße - Lieblingsspeise usw.) bin ich bei sowas immer sehr vorsichtig und zurückhaltend. :rolleyes:

Kleines Beispiel: In einem nicht ganz unbekannten "Rundum-Forum" gab es mal eine zeitlich zum Glück begrenzte Phase dort in einigen wenigen, aber dennoch bei weiten nicht unbedingt uninteressanten Unterforen ( themen-bezogene Foren ) die Beiträge in Lautsprache bzw. in dialektischer Lautsprache zu schreiben.

Je nach Herkunft des betreffenden Users laß sich das dann so als ob derjenige einmal zu oft beim Dachrinnen reinigen von der Leiter gefallen wäre... :rolleyes: :rolleyes: dem war aber nicht so. :nono:

Andere wiederum beschränken sich eben aufs Wesentliche, auf knallharte Fakten - reine Information ohne klebriges, unnützes Brimborium außen rum...quasi Beiträge die nicht in kunterbunten Geschenkpapier eingewickelt sind. :rolleyes:

Bei dieser Gruppe von "Schreibern" spielt oftmals auch die berufliche Prägung eine tragende Rolle.

So kann ich mich z.B. an einen User eines Fachforums aus dem Bereich "Holzbearbeitung" erinnern, der - wie er selbst zu gab - geprägt durch seine Jahrzehnte lange Tätigkeit in der Qualität-Endkontrolle eines weltweit bekannten Großmaschinenbau-Betriebes emotional dermaßen verkümmert war, das es ihm gar nicht mehr möglich gewesen sei, auch nur ansatzweise - um ihn zu zitieren - in " µm-Breite" emotional zu antworten.

Mit anderen Worten: Der Typ war ein arrogantes, gefühlskaltes,emotionsloses Anti-Empathen-*piiiiieeeeeep*

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


Warten wir einfach mal ab wie sich unser neues Mitglied weiterhin gibt.....und wenn es nur ein Scherzbold, eine Eintagsfliege sein sollte.....dann üben wir uns doch in der größtmöglichen Toleranz und erfreuen Uns mit ihm darüber,das er hier für einen eventuell auch nur kurzen Moment in seinem Leben glücklich und zufrieden gewesen ist. ;)


Du, mein liebes Dumbochen :kiss: :freunde: und ich, dein kleines Dickerchen :wub: haben doch im Leben wahrlich schon viel schlimmeres mit gemacht ( denke nur mal an unseren gemeinsamen Fronteinsatz 1969 im burmesisch-österreichischen Sachertortenkrieg :rolleyes: ) als das wir uns über einen skurilen Beitrag echauffieren würden, oder den am Ende in einem ellenlangen und dennoch nichtssagenden Beitrag ausschweifend kommentieren würden. :rolleyes:

Ich wünsche allen beteiligten ein schönes, friedvolles und gesundes Wochenende :wavey:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3748
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dumbo 2004 » Gestern 14:40

@Dumbo

Joo, tatsächlich ZWEI Beiträge....die zugegebener Maßen.... :rolleyes: in den Augen eines oder oder vielleicht auch Zweier ( unter Umständen sogar noch vieler anderer mehr ) alter Foren-Haudegen wie wir es sind ( :kiss: :freunde: :wub: ) schon etwas skuril anmuten könnten.... :think:...aber längst nicht zwingend müssen...

Ich vertrete ab und an auch mal die Meinung das zu viele Faktoren eine Rolle spielen können, welche die schriftliche Ausdrucksweise eines Menschen in einem wirrtuellen Forum beeinflussen können.

Da wir diese aber meist nicht kennen - also den Hintergrund dieser Menschen ( Herkunft - Ethnie - Bildungsgrad - Vorlieben - Hobbys - Schuhgröße - Lieblingsspeise usw.) bin ich bei sowas immer sehr vorsichtig und zurückhaltend. :rolleyes:

Kleines Beispiel: In einem nicht ganz unbekannten "Rundum-Forum" gab es mal eine zeitlich zum Glück begrenzte Phase dort in einigen wenigen, aber dennoch bei weiten nicht unbedingt uninteressanten Unterforen ( themen-bezogene Foren ) die Beiträge in Lautsprache bzw. in dialektischer Lautsprache zu schreiben.

Je nach Herkunft des betreffenden Users laß sich das dann so als ob derjenige einmal zu oft beim Dachrinnen reinigen von der Leiter gefallen wäre... :rolleyes: :rolleyes: dem war aber nicht so. :nono:

Andere wiederum beschränken sich eben aufs Wesentliche, auf knallharte Fakten - reine Information ohne klebriges, unnützes Brimborium außen rum...quasi Beiträge die nicht in kunterbunten Geschenkpapier eingewickelt sind. :rolleyes:

Bei dieser Gruppe von "Schreibern" spielt oftmals auch die berufliche Prägung eine tragende Rolle.

So kann ich mich z.B. an einen User eines Fachforums aus dem Bereich "Holzbearbeitung" erinnern, der - wie er selbst zu gab - geprägt durch seine Jahrzehnte lange Tätigkeit in der Qualität-Endkontrolle eines weltweit bekannten Großmaschinenbau-Betriebes emotional dermaßen verkümmert war, das es ihm gar nicht mehr möglich gewesen sei, auch nur ansatzweise - um ihn zu zitieren - in " µm-Breite" emotional zu antworten.

Mit anderen Worten: Der Typ war ein arrogantes, gefühlskaltes,emotionsloses Anti-Empathen-*piiiiieeeeeep*

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


Warten wir einfach mal ab wie sich unser neues Mitglied weiterhin gibt.....und wenn es nur ein Scherzbold, eine Eintagsfliege sein sollte.....dann üben wir uns doch in der größtmöglichen Toleranz und erfreuen Uns mit ihm darüber,das er hier für einen eventuell auch nur kurzen Moment in seinem Leben glücklich und zufrieden gewesen ist. ;)


Du, mein liebes Dumbochen :kiss: :freunde: und ich, dein kleines Dickerchen :wub: haben doch im Leben wahrlich schon viel schlimmeres mit gemacht ( denke nur mal an unseren gemeinsamen Fronteinsatz 1969 im burmesisch-österreichischen Sachertortenkrieg :rolleyes: ) als das wir uns über einen skurilen Beitrag echauffieren würden, oder den am Ende in einem ellenlangen und dennoch nichtssagenden Beitrag ausschweifend kommentieren würden. :rolleyes:

Ich wünsche allen beteiligten ein schönes, friedvolles und gesundes Wochenende :wavey:
Uiiiiiiiii :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :respekt:
Sach mal, ist die Miniaturgarage schon fertig, oder brauchst Du mal ein wenig Abwechslung?
Generell bin ich ja durchaus bei Dir :wavey:
Aber verrat mir eins:
Wer ist dieser "Nico" den er in diesem Post hier so herzlich begrüßt?
Muss ich da irgendwas wissen :think:
Komm Du mir nur nach Hause :nanana:
Warten wir einfach mal ab wie sich unser neues Mitglied weiterhin gibt.....und wenn es nur ein Scherzbold, eine Eintagsfliege sein sollte.....dann üben wir uns doch in der größtmöglichen Toleranz und erfreuen Uns mit ihm darüber,das er hier für einen eventuell auch nur kurzen Moment in seinem Leben glücklich und zufrieden gewesen ist. ;)
Ich bin ja sowas von tolerant....... das glaubst Du nicht :crazy:
denke nur mal an unseren gemeinsamen Fronteinsatz 1969 im burmesisch-österreichischen Sachertortenkrieg
Hach, war das ´ne schöne Zeit....
Ich werde täglich dran erinnert, wenn ich die vielen Ehren-Urkunden und Pokale im Flur sehe :bier: :bier: :bier:
Ich wünsche allen beteiligten ein schönes, friedvolles und gesundes Wochenende :wavey:
Ich schließe mich den frommen Wünschen meines Freundes an :wavey:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2861
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Leipziger Land

Beitrag von Dieter M. » Heute 02:45

Uiiiiiiiii :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :respekt:
Sach mal, ist die Miniaturgarage schon fertig, oder brauchst Du mal ein wenig Abwechslung?
Generell bin ich ja durchaus bei Dir :wavey:
Aber verrat mir eins:
Wer ist dieser "Nico" den er in diesem Post hier so herzlich begrüßt?
Muss ich da irgendwas wissen :think:
Komm Du mir nur nach Hause :nanana:
Neee, die Miniatur-Werkstatt ist längst noch nicht fertig....das kann gut und gerne noch ein ganzes Jahr dauern :rolleyes: ....

Tja... :think: wer dieser "Nico" ist, den der betreffende User da in seinem Post so herzlich grüßt weiß ich auch nicht.....allerdings frage ich mich auch ehrlicher weise gesagt - was hätte ich persönlich für einen Nutzen davon wenn ich es wüsste? Es würde vielleicht das Rätsel, um nicht zu sagen dieses Mysterium um die Angelegenheit in ihrer Gesamtheit etwas aufhellen...das stimmt schon... :think:...aber wenn ich jetzt deshalb schon wieder den Vladi anrufe...dann bekommt der am Telefon wieder nen Lachanfall und fragt mich: "Dieterrr....hat du wiederrr zuviel SAND gegessen?" :rolleyes:

Na, und um ehrlich zu sein: Diese Blöße möchte ich mir gerne ersparen...also würde ich vorschlagen wir beide, und du und ich auch - machen das was wir am besten können: Erstmal nix, und dann warten wir weiterhin ab
:bier: :bier: :bier:
Ich bin ja sowas von tolerant....... das glaubst Du nicht :crazy:

:kiss: DAS weiß ich doch, mein Honichschneckchen :kiss: :thumbup:
Hach, war das ´ne schöne Zeit....
Ich werde täglich dran erinnert, wenn ich die vielen Ehren-Urkunden und Pokale im Flur sehe :bier: :bier: :bier:
Ja ich hab meine auch schön dekorativ, um nicht zu sagen repräservativ in der Wohnung aufgehangen....macht immer wieder Freude, die Sachen an zu guggen, und mal in diesen schweren Zeiten der Alltagsbürden für einen kurzen, aber wundervollen Augenblick ins Reich der Erinnerungen abzudriften :) :) :) :) :kiss:

Das sorgt für wohlige Wärme im Herz, und für etwas Flaute im von geistigen Orkanböen gebeutelten Hirn :crazy:

So, nu muss ich aber langsam zusehen, das ich in die Gänge komme......die Frühschicht ruft...leider ruft die deutlich lauter, als der Tinitus in meinen Ohren laut ist.....deshalb muß ich auch hin...ansonsten.....ach, lassen wir das, das gehört hier nun wirklich mit dazu :rolleyes:


Wünsche allen einen geruhsamen, friedvollen und sinnvoll genutzten Sonntag. :bier: Vielleicht haben diese derzeit vorherrschenden "Einschränkungen des Alltags" auch den Vorteil uns allen mal wieder aufzuzeigen das etwas Demut, etwas Besinnung aus das Wesentliche nie verkehrt ist. Erfreuen wir uns doch einfach grundsätzlich an der Tatsache, das wir alle gesund sind, und im Rahmen der dadurch gegebenen Leistungsfähigkeit kann es kaum ein Fehler sein, mal darüber nachzudenken ob wir nicht denen ein bißchen zur Hand gehen können, denen es derzeit wesentlich schlechter geht als uns. :rolleyes: :crazy:

Und wenn wir nur Oma Krause die schwere Einkaufstasche hoch in die 7. Etage tragen, egal ob sie nu in diesen Haus mit den sieben Etagen wohnt oder nicht :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

In diesen Sinne :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey: :wavey:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste