Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

"Plauderquatsch mit dem jungen Schimmi und dem netten Onkel"
Antworten
Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 17.12.2020 05:19

Wenn es fertig ist wird es dann hoffentlich auch im Maßstab 1 : 1 umgesetzt.
:good:
DAS wird wohl leider ein Traum bleiben...... :rolleyes: :(

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 17.12.2020 06:08

Tach zusammen :wavey:

irgendwie haben mir die stockdunklen Dielen doch nicht gefallen...das "passte" nicht richtig :rolleyes: - deshalb hab ich eben die dunklen Dielen aufgehellt - sieht EINDEUTIG besser aus.. :good: ...und den Abrieb - Rost aus der Stahlwolle, Holzfasern  und Farbpigmente von der Beize ergeben schönes, " verbrauchtes " Strahlgut für die Sandstrahlkabine :good:

Jetzt passt es richtig! Und ich mag es, wenn etwas richtig passt - oder anders ausgedrückt:

JETZT gefällt´s mir richtig - JETZT werd´ich´s so lassen! :thumbup:
SAM_1795.JPG
SAM_1796.JPG
SAM_1797.JPG
Zuletzt geändert von Dieter M. am 17.12.2020 06:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 17.12.2020 06:10

SAM_1798.JPG
Der Abrieb - eine Mischung aus Rost ( von der schon mal feucht gewordenen Stahlwolle :rolleyes: ), Stahl- und Holzfasern, sowie Farbpigmenten von der Beize
SAM_1799.JPG
wird als " verbrauchtes Strahlgut" der Sandstrahlkabine verwendet werden.

@ Dumbo: kannst ruhig > :uups: :glotz: - is´völlich in Ordnung ;)

ThomasS.
Advanced Member
Beiträge: 195
Registriert: 06.11.2011 12:01
Wohnort: Altmark
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von ThomasS. » 21.12.2020 21:17

Da kommt wieder der Raumgestalter durch! :thumbup:

Die schulischen Leistungen der Schüler werden von der PISA- Studie vielleicht so halbwegs wieder gespiegelt. Ich Sachen Lesekompetenz bekleckern sich die Deutschen nicht gerade mit Ruhm. Sind unsere zukünftigen Ernährer schon auf das durchschnittliche Level gekommen? Ich habe die Befürchtung hier wird es wohl eher noch etwas Richtung Talsohle gehen, egal in welcher Sprache man hier testen würde. :rolleyes:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 22.12.2020 02:35

Die schulischen Leistungen der Schüler werden von der PISA- Studie vielleicht so halbwegs wieder gespiegelt. Ich Sachen Lesekompetenz bekleckern sich die Deutschen nicht gerade mit Ruhm. Sind unsere zukünftigen Ernährer schon auf das durchschnittliche Level gekommen? Ich habe die Befürchtung hier wird es wohl eher noch etwas Richtung Talsohle gehen, egal in welcher Sprache man hier testen würde. :rolleyes:
Hä? :glotz: :glotz: :glotz: Da steig ich nicht durch - was hat das mit der Miniatur-Werkstatt zu tun? :think:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 13.01.2021 13:18

Tach zusammen :wavey: :wavey: :wavey:

Heute wurde nun endlich der Kompressor in 1:18 fertig - die Klebestellen werden noch geschwärzt.

Mir gefällts - ich werd´s so lassen :good:
SAM_1887.JPG

Staubteufelchen
Advanced Member
Beiträge: 250
Registriert: 11.09.2014 15:11
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Staubteufelchen » 13.01.2021 15:41

Hallo Dieter,

haben meine alten Augen da ein Ü-Ei als Kessel erkannt?

Gruß, Andreas

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3769
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dumbo 2004 » 13.01.2021 17:04

Hä? :glotz: :glotz: :glotz: Da steig ich nicht durch - was hat das mit der Miniatur-Werkstatt zu tun? :think:
Man muss auch mal zwischen den Zeilen lesen :crazy:
Heute wurde nun endlich der Kompressor in 1:18 fertig - die Klebestellen werden noch geschwärzt.
Das Du für Schwarzarbeit überhaupt Zeit hast.... Respekt :thumbup:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 14.01.2021 05:15

Hallo Dieter,

haben meine alten Augen da ein Ü-Ei als Kessel erkannt?
Hi Andreas :wavey: :wavey: :wavey:

Füße = Dosenblech

"Kessel" - zwei alte Ü-Eierhälften

Playboy-Poster: Aus´n Netz - gespeichert - verkleinert - ausgedruckt

Pressluftleitung: Blaues Kabel

Pressluftdüse: Kugelschreiberspitze und Dosenblech

Verdichter: Modellmotor von ner ollen Harley in 1:18

Armaturen/Manometer: Von einem uralten 1:12 Honda-Modell

Schutzgitter: War auf irgend einer E-Schrottplatine....weiß nicht genau auf welcher - i-was von nem PC :rolleyes: :rolleyes:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2898
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Die etwas andere Motorrad-Werkstatt

Beitrag von Dieter M. » 14.01.2021 05:18

Man muss auch mal zwischen den Zeilen lesen :crazy:
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Ach Dumbochen.... :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: wie will man den wo was lesen, wo gar nix stehen tut? :uups: :uups: :glotz: :glotz: :rolleyes: :think:

"zwischen den Zeilen" :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Das Du für Schwarzarbeit überhaupt Zeit hast.... Respekt :thumbup:
Immer dann wenn ich zu Hause " Krankenwache" habe... :rolleyes: ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste