Motorueberholen

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Benutzeravatar
el_lobo
Advanced Member
Beiträge: 546
Registriert: 11.01.2013 08:52
Wohnort: Berlin, Hauptstadt des Verbrechens!
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von el_lobo » 09.04.2015 20:18

Verdammt … :glotz:

Ist es möglicherweise das Problem mit dem Mitnehmerstift vom Ausgleichwellen-Antrieb ???
Wurde hier mal Beschrieben: http://webpages.charter.net/jrandall/dr ... crank.html

Ich dachte du hast noch 'n zweiten Motor? Oder war das der Motor mit dem nagelneuem Gehäuse ??? :huh:

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 522
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von toqunare » 10.04.2015 02:54

Es handelt sich um den alten Motor und ja.... Verursacher war der Mitnehmerstift vom Ausgleichwellen-Antrieb

Bild

Bild

Werd dan dieses Wochenende alles vorbereiten um das Gehaeuse zu schweissen

Was ich aber nicht vertehe ist wie der Stift aus dem Zahnrad fallen konnte... als ich den Stift wieder einsetzen wollte ging das nur unter nen recht grossn Kraftaufwand im Schraubstock :crazy:
Naja.... hab das ganze verschweisst und somit duerfte das problema behoben sein :D

Benutzeravatar
Riddimkilla
Advanced Member
Beiträge: 349
Registriert: 28.03.2005 18:32
Wohnort: Bonn - Schäl Sick
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von Riddimkilla » 10.04.2015 09:06

toqunare hat geschrieben:Werd dan dieses Wochenende alles vorbereiten um das Gehaeuse zu schweissen
:respekt:

wo doch Motoren ohne Zylinderkopf reichlich zu haben wären ...


Grusss


r

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von Dumbo 2004 » 10.04.2015 11:52

wo doch Motoren ohne Zylinderkopf reichlich zu haben wären ...
Wo bleibt denn da der Schrauberehrgeiz :rolleyes:

Benutzeravatar
Riddimkilla
Advanced Member
Beiträge: 349
Registriert: 28.03.2005 18:32
Wohnort: Bonn - Schäl Sick
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von Riddimkilla » 10.04.2015 12:26

Dumbo 2004 hat geschrieben:Wo bleibt denn da der Schrauberehrgeiz :rolleyes:
:thumbup: Auch wieder richtich ...



ich kannte mal einen der hatte sich für ne Vorkriegs 4 Takt NSU mal eben nen Zylinderkopf selber gemcht ... und ich habs noch nicht mal geschafft seit letztem Herbst den AT-Moto in meine kleine reinzuschrauben ... :-(

Schönes Wochenende!


r

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von Dumbo 2004 » 10.04.2015 13:15

ich kannte mal einen der hatte sich für ne Vorkriegs 4 Takt NSU mal eben nen Zylinderkopf selber gemcht ... und ich habs noch nicht mal geschafft seit letztem Herbst den AT-Moto in meine kleine reinzuschrauben ... :-(
Dann wird´s aber langsam mal Zeit.....
Immerhin kommt ja hier und da schon mal die Sonne raus :mopped:

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 522
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von toqunare » 11.04.2015 03:52

Hab jetzt das ganze geschweisst... der suzuki Guss ist der letzte Dreck :wallbash:
Bild

Bild

und wieder zurecht geschliffen
Bild

Bild

Muss blos noch den Lagersitz ausspindeln :good:

Benutzeravatar
Riddimkilla
Advanced Member
Beiträge: 349
Registriert: 28.03.2005 18:32
Wohnort: Bonn - Schäl Sick
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von Riddimkilla » 11.04.2015 13:29

Dumbo 2004 hat geschrieben:Dann wird´s aber langsam mal Zeit.....
Naja, hier stehen ja noch n paar andere, wenn die sonne scheint ... aber ich geh nacher mal in die werkstatt und tu mal was ... seuftz


r

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von Dumbo 2004 » 11.04.2015 14:00

Naja, hier stehen ja noch n paar andere, wenn die sonne scheint ... aber ich geh nacher mal in die werkstatt und tu mal was ... seuftz
Du schaffst das :thumbup:

@ toqunare: Auf Deine Möglichkeiten kann man ja echt neidisch sein :good:

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 522
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Motorueberholen

Beitrag von toqunare » 11.04.2015 21:50

Gehaeuse ist wieder ganz :good:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste