Kupplung trennt nicht

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Sechsundvierzig
Advanced Member
Beiträge: 105
Registriert: 07.12.2004 23:19
Wohnort: nähe Ffm
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht

Beitrag von Sechsundvierzig » 07.06.2019 08:01

Hi,
tu dir bitte selbst den Gefallen, und zieh die Mutter vom Kupplungskorb wieder mit dem vorgeschriebenen Drehmomentwert an. Suzuki sagt 40Nm bis 60Nm.
Je geringer der Wert, umso schneller verschleissen die Scheiben und die Buchse.
Bei den meisten vorher ungeöffneten Motoren, die ich zerlegt habe, war die Mutter durch den Verschleiss von Buchse und Scheiben sogar lose und nur noch vom Sicherungsblech fixiert.
Wenn alles richtig zusammengebaut ist, und die Teile neu sind, besteht kein Problem mit 60 Nm anzuziehen.
Mit den geringeren Anzugsmomenten wird hier im Forum gern besprochen, ist aber nur eine Notlösung, die zu noch schnellerem Verschleiss führt, bzw. vorhandenen Verschleiss kaschiert.

LG
46

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2371
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht

Beitrag von Dieter M. » 07.06.2019 08:53

häh warum steht der Verstellhebel denn auf der 5
Lass mich bitte nicht doof sterben...was ist ein Verstellhebel? ich hab an meinem Mopped nur oben am Lenker den Kupplungshebel, und unten den Ausrückhebel. Einen dritten Hebel hab ich bis jetzt noch nicht gefunden :rolleyes:

Aber schön das Du den Fehler gefunden hast - schnell beheben, und dann wieder viel Spass haben...hast ja geschrieben das du die 35er für deinen Arbeitsweg brauchst.....und da sollte sie schon einwandfrei und zuverlässig sein :thumbup:

uli
Advanced Member
Beiträge: 84
Registriert: 27.07.2007 22:22
Wohnort: 56566 Neuwied
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht

Beitrag von uli » 07.06.2019 16:44

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, hat er einen Lenkerhebel aus'm Zubehör,
an dem sich der Abstand zum Lenkergriff in 5 Stufen einstellen lässt.
Und der kleine Verstellhebel von 1 auf 5 ist wohl defekt.

Gruß Uli

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2371
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht

Beitrag von Dieter M. » 07.06.2019 17:17

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, hat er einen Lenkerhebel aus'm Zubehör,
an dem sich der Abstand zum Lenkergriff in 5 Stufen einstellen lässt.
Und der kleine Verstellhebel von 1 auf 5 ist wohl defekt.
Ach so.... :think: :think: :think: :think: :think: :think:

Quino
Advanced Member
Beiträge: 40
Registriert: 30.06.2018 18:08
Kontaktdaten:

Re: Kupplung trennt nicht

Beitrag von Quino » 07.06.2019 17:46

genau so ist es :good:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste