Leerlaufdrehzahl mit Choke

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Antworten
PEOPLES
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10.12.2013 15:31
Kontaktdaten:

Leerlaufdrehzahl mit Choke

Beitrag von PEOPLES » 12.02.2019 07:54

Guten Morgen,

kurze Frage und man möge es mir verzeihen, scheinbar ist es mir in all den Jahren nicht aufgefallen:

Wenn ich den Choke ziehe und anlasse, dann läuft meine DR halt so leicht unrund im Leerlauf bei rund 2000 rpm. Wenn ich im Stand Gas gebe und über 4500 gehe, dann bleibt sie dort hängen und fällt nicht wieder in Leerlauf zurück.
Im warmen Zustand läuft sie ziemlich stabil auf 1500 rpm, nimmt sauber Gas an, hat Leistung und fällt auch schnell in den Leerlauf zurück.

Normal?

Ich kenne das von anderen Moppeds, ich hatte eine alte ZXR750 da muss man supervorsichtig mit dem Choke sein, andernfalls ging die Drehzahl extrem nach oben.
Ich frage, weil ich den Vergaser jetzt 2 mal draußen hatte. Er war immer übergelaufen, beim ersten Mal habe ich die Dichtungen neu gemacht und nachdem es nicht gut war, den Schwimmer eingestellt. Der hatte sich verstellt, keine Ahnung warum.

Vielen Dank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste