Kurzschluss

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Antworten
thosch
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2018 09:00
Kontaktdaten:

Kurzschluss

Beitrag von thosch » 28.10.2018 15:22

Hallo,

ich bin nicht sicher, ob ich mich schon vorgestellt habe, also nochmal: Thorsten aus Hennef, 52 Jahre alt, mit Dr350.

Letzte Woche war ich in Bilstain und seit dem letzten Umfaller brennt ständig die Sicherung durch.
Ich bin nicht sicher, aber der Kurze scheint irgendwo unter der Sitzbank zu liegen.
Laufen tut sie und der Ladestrom liegt bei 14V.
Gibt es typische Stellen bei der DR, die einen Kurzen verursachen, oder muss ich den Kabelbaum aufschneiden?

Dankeschön

Thorsten

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2260
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kurzschluss

Beitrag von Dieter M. » 28.10.2018 17:24

:wavey:
Ahoi.

Ich hatte vor ein paar Jahren ein ähnliches Problem. bei mir lag der "Kabelschaden" vorne links am Steuerkopf, da wo der Kabelbaum sich am Lenkschloss vorbei quält.

Auf welche Seite ist sie denn gefallen?

thosch
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2018 09:00
Kontaktdaten:

Re: Kurzschluss

Beitrag von thosch » 29.10.2018 06:54

Hallo, danke.
Genau auf diese.
Dabei hat es auch die Instrumente rausgerissen.
Es ist nur komisch, dass die Sicherung manchmal hält, bis man sich drauf setzt.

LG

Thorsten

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2260
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kurzschluss

Beitrag von Dieter M. » 29.10.2018 14:21

Dann würde ich anfangen die komplette Verkabelung ab den Amateuren akribisch zu checken. Das mit dem "Effekt beim drauf setzen" hatte ich auch. Irgendwie "bewegt" sich der Kabelbaum oberhalb vom Lenkschloß immer ein ganz klein wenig...ist meiner Meinung nach schon ab Werk etwas zu kurz gestaltet.

Ich hab den dann damals auf einer Länge von ca 15 cm ( gemessen nach li und re - vom Lenkschloß´aus betrachtet ) vorsichtig abgewickelt und geöffnet.

Aber wie gesagt - ich würde erstmal alles ab den Armaturen beginnend checken

Benutzeravatar
Dakaristi
Advanced Member
Beiträge: 600
Registriert: 06.08.2013 11:07
Kontaktdaten:

Re: Kurzschluss

Beitrag von Dakaristi » 30.10.2018 15:00

Würde mal unter der Sitzbank nach einem blanken Kabel gucken ..

Hatte mal so ne Sache ..das Moped sprang an und sobald ich anfahren wollte ging sie aus ... beim Anfahren ist sie dann weiter eingesackt bzw. hab ich mehr Druck auf die Sitzbank ausgeübt ... drunter war n blankes Kabel..

N blick unter die Sitzbank könnte sich lohnen ...

thosch
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2018 09:00
Kontaktdaten:

Re: Kurzschluss

Beitrag von thosch » 01.11.2018 16:14

Ahoi zusammen,

Danke für die Tipps.
Es war die Isolierung vom Stecker an der Hupe. Die war durchgescheuert und kam an das Kabel der Dekompression.

Hat nur 11 Sicherungen gebraucht :crazy:

LG

Thorsten

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2260
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kurzschluss

Beitrag von Dieter M. » 01.11.2018 16:31

Ahoi zusammen,

Danke für die Tipps.
Es war die Isolierung vom Stecker an der Hupe. Die war durchgescheuert und kam an das Kabel der Dekompression.

Hat nur 11 Sicherungen gebraucht :crazy:

LG

Thorsten
Na ist doch toll! :thumbup: 11 Sicherungen sind zu verschmerzen....hätte teurer werden können. :good:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste