Motor geht unter Last aus

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Dumbo 2004 » 03.08.2018 13:46

ich glaube eher das der Vergaser damit zu tun hat.... Ultraschallbad ist nach so langen Stillstand fast ein muss.
Denke ich auch.
Ausserdem würde ich wirklich mal den Kerzenstecker wechseln - Du wärst nicht der Erste..... :wavey:

Quino
Member
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2018 18:08
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Quino » 03.08.2018 18:55

Ich glaube nach meinem Test heute, dass ich es eher mit zwei oder mehr Problemen zu tun habe. Als ich eben an die Maschine bin, ohne irgendwas dran zu machen (also Stand gestern Abend war Maschine springt nicht mehr an), ist sie direkt angesprungen. Ich glaube es muss irgendwie mit der Hitze zu tun haben, also schlechtes Laufen unter Last eher Vergaser (vielleicht Membrane) und heiß nicht mehr anspringen eher Zündung. Ich schau mir den Vergaser nochmal an und dann nach der Probefahrt die Zündung.

Quino
Member
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2018 18:08
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Quino » 03.08.2018 19:23

Also, die Vergasermembran ist in Ordnung, aber ist das normal, das der Gasschieber sich einen Millimeter zu jeder Seite bewegen lässt? Bei meinen anderen Mikunis geht der Gasschieber saugend rein und hier wackelt es ganz schön! Ist übrigens ein BST 33 verbaut!

Benutzeravatar
toqunare
Advanced Member
Beiträge: 522
Registriert: 11.06.2011 03:36
Wohnort: Bucaramanga/ Kolumbien
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von toqunare » 03.08.2018 22:18

Wenn sie kalt gut anspringt aber wenn sie warm ist nicht mehr angeht ist das ein Vergaser Problem.
Startest du die kalte Maschine mit oder ohne choke??

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Dumbo 2004 » 04.08.2018 10:41

Vergaser zerlegt, gereinigt und mit neuem Reparatursatz bestückt wieder eingebaut,
Auch wenn die Frage vermutlich überflüssig ist:
Hast Du ihn danach nach Handbuch eingestellt (Düsennadel, Gemisch...) ?

Quino
Member
Beiträge: 25
Registriert: 30.06.2018 18:08
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Quino » 04.08.2018 22:52

Also, Vergaser ist gereinigt und natürlich nach Handbuch eingestellt ;). Ich hab heute mit nem befreundeten Elektriker mal die CDI Widerstandswerte nach Handbuch durchgemessen und was soll ich sagen: übel, es stimmen vielleicht drei Werte, der Rest hat fast alles einen unendlichen Wert. Ich könnt heulen. Das würde aber auch erklären, warum der Drehzahlmesser nicht geht und ich kaum Zündfunken feststellen konnte. Um ganz sicher zu gehen, wäre es aber super, wenn jemand mal meine CDI an seine DR klemmt und schaut, ob das bei ihm das selbe Phänomen auslöst oder ich mal ne funktionierende CDI an meine hängen könnte oder am besten beides! Wohnt jemand in der Nähe von Mainz?

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Dumbo 2004 » 05.08.2018 01:05

Was ist denn für dich nah?

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Dumbo 2004 » 05.08.2018 09:40

Ich kann Dir anbieten, dass Du mit dem guten Stück mal bei mir vorbei kommst, und meine CDI probierst.
Mainz (je nach Standort) ist ca. 40 Minuten von mir entfernt :wavey:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2195
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Dieter M. » 05.08.2018 10:08

Ich kann Dir anbieten, dass Du mit dem guten Stück mal bei mir vorbei kommst, und meine CDI probierst.
Mainz (je nach Standort) ist ca. 40 Minuten von mir entfernt
Wenn DAS mal keine Ansage ist. :thumbup: :thumbup:

@Dumbo: :respekt: TOP! :bier: :thumbup: :good:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3362
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Motor geht unter Last aus

Beitrag von Dumbo 2004 » 05.08.2018 10:52

Wenn DAS mal keine Ansage ist. :thumbup: :thumbup:

@Dumbo: :respekt: TOP! :bier: :thumbup: :good:
Ja mein Bester, ich hab´s verstanden....
Wenn Du unbedingt willst, darfst Du auch kommen :wavey:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste