Elektrisches Problem

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
mmerkert
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2019 09:34
Kontaktdaten:

Elektrisches Problem

Beitrag von mmerkert » 13.03.2019 09:52

Moin, meine DR Bj. 91 spinnt elektrisch etwas. Wenn ich zum Beispiel bei laufendem Motor das Licht einschalte springt der Drehzahlmesser um 1000 - 2000 Umdrehungen hoch (nur der Drehzahlmesser nicht der Motor). Das gleich passiert wenn ich Bremse und das Bremslicht aktiv ist oder in dem Moment wo der Blinker blinkt. Wenn ich weder Licht an habe noch blinker oder Bremse betätige (also keine elektrischen Verbraucher) funktioniert der Drehzahlmesser einwandfrei.
Noch ein Phänomen ist der Blinker an sich, funktioniert im Standgas ganz normal, aber sobald ich Gas gebe oder fahre blinkt er ziemlich schnell und nur ganz kurz. Es funktionieren aber alle 4 Blinker.
PS: die Hupe und die Beleuchtung des Drehzahlmessers funktionieren nicht, denke aber mal das sind andere Baustellen :D

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2261
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dieter M. » 13.03.2019 10:05

Wie alt ist deine Batterie?

mmerkert
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2019 09:34
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von mmerkert » 13.03.2019 10:50

Das ist eine gute Frage, habe die DR seit November 17 und die Batterie war schon drin.
Neue Batterie ist auch schon bestellt und wird nächste Woche eingebaut, da die alte aufjedenfall relativ schwach auf der Brust ist.
Wollte nur mal fragen ob es auch an einer anderen Sache liegen könnte.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2261
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dieter M. » 13.03.2019 11:04

Wollte nur mal fragen ob es auch an einer anderen Sache liegen könnte
Theoretisch ja, aber nach meinen Erfahrungen ist es meist die Batterie....nachdem was du geschildert hast.

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3394
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dumbo 2004 » 14.03.2019 21:59

nach meinen Erfahrungen
Wolltest Du nicht schreiben: "nach unseren" :freunde:

Spaß bei Seite.....
Wenn die neue Batterie da ist, schön langsam aufladen, einbauen und Spaß haben :mopped: .
Sollten die Fehler immer noch da sein (was WIR nicht glauben), wieder melden :wavey:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2261
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dieter M. » 14.03.2019 22:30

Wolltest Du nicht schreiben: "nach unseren" :freunde:
AAARRRGGHH!!!! :crazy: :crazy: :crazy: :crazy: :crazy: Wie konnte ich DAS vergessen? :uups: :uups: :glotz: :glotz:

@ Dumbo 2004

Bitte verzeih mir :friede: :friede: :friede: :friede: :friede: :friede: :friede: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :wub: :bier: :bier: :bier: :bier: :freunde:
Wenn die neue Batterie da ist, schön langsam aufladen, einbauen und Spaß haben :mopped: .
Sollten die Fehler immer noch da sein (was WIR nicht glauben), wieder melden
So siehts aus.....ich weiß noch wie ich damals erschrak als sich das urplötzlich bei meiner DR einstellte - das machte mich stutzig. Nachdem ich dann ein paarmal gestutzt hatte, fragte auch ich hier um Rat - und keine 2 Tage, es können aber auch 48 Stunden gewesen sein,war am Mopped alles wieder gut. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3394
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dumbo 2004 » 15.03.2019 16:34

Bitte verzeih mir :friede: :friede: :friede: :friede: :friede: :friede: :friede:
Weil Du´s bist :bier:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2261
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dieter M. » 15.03.2019 19:39

Weil Du´s bist :bier:
:wub: .......3 Mio. x :kiss: auf´s Bauchi :freunde: :bier:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3394
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von Dumbo 2004 » 16.03.2019 11:39

3 Mio. x :kiss: auf´s Bauchi :freunde: :bier:
:ot: Weil das so schön prickelt in meine Bauchnabel :wub:

mmerkert
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.03.2019 09:34
Kontaktdaten:

Re: Elektrisches Problem

Beitrag von mmerkert » 16.03.2019 13:19

Neue Batterie eingebaut und funktioniert alles wieder tadellos :clap:
Jetzt zu meinem zweiten Problem, meine Hupe funktioniert nicht und ich habe mir eine neue bestellt, die auch nicht funktioniert. Die beiden 15A Sicherung neben der Batterie sind heile, hat die DR noch andere Sicherungen außer diese beiden?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste