Low-Budget Rahmenschützer

Die Technik FAQ - Sammlung der informativsten Threads. Hier könnt Ihr Tips geben, NICHT danach fragen!
Benutzeravatar
vip
Forenpate
Beiträge: 369
Registriert: 21.04.2007 20:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von vip » 22.05.2007 12:12

So:



is das bei euch nich so?
PS: und wie zu sehen ist, is da nich wirklich viel platz zw. Rahmen und Aupuff .. dewegen meine Verschmorbedenken ;)
Mein Australien-Blog

Matthias
Advanced Member
Beiträge: 5797
Registriert: 18.05.2004 08:14
Wohnort: 98590
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias » 22.05.2007 13:22

Zitat (vip @ Dienstag, 22.Mai 2007, 12:12 Uhr)BOX_SELECT   BOX_EXPANDCODEBOX_DIV_END--> is das bei euch nich so?
Ja.
Wir sollten viel mehr nachdenken....
und das vorher.

Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 22.05.2007 14:47

Musst halt den Teil beim Auspuff so ausschneiden, dass nur an der Aussenseite vom Rahmen Gummi ist.

Elliot
Advanced Member
Beiträge: 346
Registriert: 07.09.2007 11:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Elliot » 07.09.2007 11:41

Guten Tag, nach ziemlich simplen Problem beim Registrieren bin ich nun hier und melde ich mit meiner Idee, die mich ja auch zur Registrierung überredet hat... als da wäre: die Verwendung von Fahrrad-Rahmenschützern! Hab ich gerade im Testbetrieb, nach dem mein gepulverter Rahmen an einer Stelle aufgerieben war, wo ich`s nicht erwartet hatte. Bzw. wo auch die Acerbis-Dinger (die ich als Neuware auch bisher gar nicht mehr entdecken konnte...?) gar nicht hinreichen würden. Ich würd mal sagen, Stiefelschaftoberkantenhöhe. Vielleicht auch genau die Stelle, wo beim Ankicken die Stiefelspitze vorbeikommt - muss ich nochmal eine genaue Selbstbeobachtung machen :huh:
Jedenfalls hab ich mangels der echten Protektoren jetzt diese Plastikteile angebracht, mit denen bei Damenrädern der Lack am Oberrohr des "Durchstiegs" im Rahmen geschützt wird. Nicht sehr dick, aber fester Kunststoff, schön biegsam, eine Seite offen, einfach auf passende Längen zu bringen, Kabelbinder wie immer.
Preis? Keine Ahnung. Ich hatte die Eingebung beim Anblick eines typischen Bahnhofsschrottfahrrads. Ihr wißt schon; ein Rad, was es an jedem Bahnhof gibt: seit Jahren angeschlossen, kaputt und unvollständig. Da hab ich`s her. Zwei dürften reichen, um die Rohre neben den Stiefeln zu schützen.
Der erwartete Nachteil ist natürlich, das die Dinger mehr Sand fressen werden als die geschlossenen Protektoren.

Benutzeravatar
vip
Forenpate
Beiträge: 369
Registriert: 21.04.2007 20:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von vip » 07.09.2007 12:55

Gute Idee.

Falls man die Fahrraddinger nich bekommt, kann man sicher auch Riffelschlauch ausm Baumarkt nehmen, sollte in etwa das selbe sein :)
Mein Australien-Blog

Elliot
Advanced Member
Beiträge: 346
Registriert: 07.09.2007 11:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Elliot » 07.09.2007 23:32

Ja, genau so in der Art. Was ich hab, sieht so aus wie diese Dinger, mit denen man auch Kabel hinterm Fernseher oder unterm Computertisch zusammenraffeln kann.

Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 10.09.2007 22:40

Hab jetz die Schlauch-Lösung in die Tonne getreten, hat sich auch Dauer nicht bewährt. Meine neue Lösung für gegen abgeschliffenen Lack ist folgende:

Abflussrohr ausm Baumarkt, Durchmesser 40mm, auf Länge geschnitten, dann einmal in der Mitte der Länge nach durchgeschnitten, die entsprechenden Teile ausgeschnitten und mit Kabelbinder dran.

Ich mach bei Gelegenheit mal ein Foto von dem Ganzen.

Kosten: 1,19 Euro

Und das beste: Wenn die durch sind kann ich das Rohr noch 3 Mal zuschneiden und neue basteln :clap:

Gasmann
Forenpate mit Winterdienst
Beiträge: 687
Registriert: 19.05.2004 14:06
Wohnort: Ottobrunn
Kontaktdaten:

Beitrag von Gasmann » 11.09.2007 07:49

Hallo

Die Schützer von Polisport kosten 15,- und passen. Man bekommt keine grauen Haare und produziert nicht unnötig müll. Die IAA ist jetzt ja auch grün.

Gunnar :D

Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 11.09.2007 11:58

Aber man hat nicht den Spass beim anbauen und "konstruieren" :finger:

Elliot
Advanced Member
Beiträge: 346
Registriert: 07.09.2007 11:25
Kontaktdaten:

Beitrag von Elliot » 11.09.2007 12:01

Meine Haare gehen eh aus, bevor sie grau werden ... gut, das gehört wohl nicht mehr zur Frage. Also Polisport bei Gelegenheit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast