Low-Budget Rahmenschützer

Die Technik FAQ - Sammlung der informativsten Threads. Hier könnt Ihr Tips geben, NICHT danach fragen!
Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 20.05.2007 13:22

Hallo Leute,

da ich es satt hatte, dass die MX-Stiefel immer den schönen schwarzen Lack vom Rahmen abschliffen hab ich mir ein paar Gedanken gemacht. Rausgekommen is folgendes:

Man nehme einen Fahrradschlauch und Kabelbinder, trenne den Schlauch 1 Mal der Länge nach auf und befestige ihn mit den Kabelbindern am Rahmen. An manchen Stellen muss der Schlauch noch ausgeschnitten werden.

Wenns fertig is, schauts ungefähr so aus, man kanns natürlich auch noch viel sauberer machen :rolleyes:




Hält natürlich nicht ewig, aber das Austauschen ist billig und kein großer Akt.

gruß, Michi

Benutzeravatar
Ingo
Gründungsmitglied
Beiträge: 2008
Registriert: 17.05.2004 14:17
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Ingo » 20.05.2007 16:02

...nix für ungut - ist im Prinzip ne gute Idee, aber wenn sich der Preis für die passgenauen Kunststoffrahmenschützer nicht geändert hat, dann würde ich mal auf 3 Bier verzichten und mir die Aktion mit dem Fahrradschlauch schenken...

Uwe62
Advanced Member
Beiträge: 114
Registriert: 17.07.2005 21:11
Wohnort: 58256 Ennepetall
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe62 » 20.05.2007 18:02

Aber drei Bier sind auch nicht zu verachten!? ;) Ja ich weiss :ot: Sorry
Gruss Uwe

Benutzeravatar
ThomasD
Ex-Admin
Beiträge: 4775
Registriert: 16.05.2004 13:22
Wohnort: Bonn am schönen Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von ThomasD » 20.05.2007 18:46

Beim nächsten Gestrüpp oder Stein reißt Dir das Geraffel runter - nenene :wavey:
Grüsse,
Tom

Benutzeravatar
KGR84
Advanced Member
Beiträge: 342
Registriert: 06.05.2007 17:07
Wohnort: Transdanubien
Kontaktdaten:

Beitrag von KGR84 » 20.05.2007 18:51

Ich habe diese hier sehr günstig erstanden. Passen leider auf ne KTM, mit ein bisschen schnitzen wird die aber sich auch anpassbar sein.

Ich glaube das ist auch nicht viel teurer als so ein Schlauch.
suzuki suzuki suzuki suzuki suzuki
DR350 DR350 DR350 DR350 DR350
suzuki suzuki suzuki suzuki suzuki
DR350 DR350 DR350 DR350 DR350
suzuki suzuki suzuki suzuki suzuki
DR350 DR350 DR350 DR350 DR350

Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 20.05.2007 19:07

Zitat BOX_SELECT   BOX_EXPANDCODEBOX_DIV_END-->ist im Prinzip ne gute Idee, aber wenn sich der Preis für die passgenauen Kunststoffrahmenschützer nicht geändert hat, dann würde ich mal auf 3 Bier verzichten und mir die Aktion mit dem Fahrradschlauch schenken...

Mag sein, aber die Plastik-Schützer die ich kenne gehen nicht so weit rauf. Und ungefähr bei der Mitte der Rahmenrohre is mein Lack schon bis auf die Grundierung durch. Solche Plastik-Teile von Acerbis werd ich mir evtl auch noch holen. Aber für die eben genannte Stelle sind die schon ganz ok find ich.

Zitat BOX_SELECT   BOX_EXPANDCODEBOX_DIV_END--> Beim nächsten Gestrüpp oder Stein reißt Dir das Geraffel runter - nenene

Ob das so schnell runterreißt möcht ich jetz zumindest mal bezweifeln. Hat schon einige leichtere Crashes überlebt.

Benutzeravatar
vip
Forenpate
Beiträge: 369
Registriert: 21.04.2007 20:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von vip » 20.05.2007 21:31

Schmort der Fahrradschlauch auf der Auspuffseite nicht weg?
Mein Australien-Blog

Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 21.05.2007 19:28

Nein.

Benutzeravatar
vip
Forenpate
Beiträge: 369
Registriert: 21.04.2007 20:12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von vip » 21.05.2007 21:35

Dann werd ich das wohl auch mal probiern.. weil der Kickstarter auch schon tiiiefe Spuren hinterlassen hat.
Mein Australien-Blog

Benutzeravatar
Saubär
Advanced Member
Beiträge: 554
Registriert: 04.09.2006 12:55
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Saubär » 22.05.2007 11:05

Am Rahmen? Wie geht das denn?

Du musst natürlich schauen, wie du den Schlauch am besten ausschneidest, bei mir is nix weggekokelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste