Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Ensomhet
Advanced Member
Beiträge: 107
Registriert: 10.12.2015 10:35
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Ensomhet » 15.07.2019 19:47

Also mein Kickstarter schlägt auch gegen die Fußrastenhalterung. Ich hatte das einfach als normal hingenommen und dachte, dass das halt der Anschlag sei. :crazy: Den Kickstarter anders auf der Welle montieren geht doch auch nicht. Da ist doch gar nicht so viel Platz weiter nach vorne, dass er dann in seiner Ruhestellung noch eingeklappt werden könnte. Oder irre ich mich da gerade?

Ich habe übrigens den langen Kickstarter bei mir dran.

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3463
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dumbo 2004 » 16.07.2019 10:05

Oder irre ich mich da gerade?
Ich schau später mal, wie das bei meiner ist....

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3463
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dumbo 2004 » 16.07.2019 13:20

Aaaaalso.....
War gerade schauen, und "Probekicken".....
In der Tat kommt der Kicker an die Aufnahme der Fußraste...
Aber NUR, wenn man ihn auch wirklich bis dahin treibt (was einem Winkel" von fast 180° gleich kommt - und vorher hat man sich ordentlich das Schienbein an den Rasten aufgeschlagen...).
Siehe Bilder...
Im normalen Alltags-Kickbetrieb - zumindest bei mir, kommt er nicht annähernd so weit.
Achja:
Aktuell hab ich einen Langen :teufel:

Bild
Bild

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2386
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dieter M. » 17.07.2019 06:19

Aktuell hab ich einen Langen :teufel:
:glotz: :glotz: :glotz: :glotz: :glotz:

Wenn ich es zeitlich schaffe nehm ich diese Woche noch die 350er von der Bühne....und werde dann auch mal von meinem Fotos machen...

@Dombu 2004

Dann können wir ja mal die Längen vergleichen :uups: :glotz: :rofl: :rofl: :wub:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3463
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dumbo 2004 » 17.07.2019 11:25

Dann können wir ja mal die Längen vergleichen :uups: :glotz: :rofl: :rofl: :wub:
Ich bin bereit.... :crazy:

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 2386
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dieter M. » 17.07.2019 12:04

Ich bin bereit.... :crazy:
Jetzt hab ich ANGST das ich nur nen kleinen hab :rolleyes: :rolleyes: :crazy: :crazy: :crazy: :crazy:

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3463
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dumbo 2004 » 17.07.2019 12:17

Jetzt hab ich ANGST das ich nur nen kleinen hab :rolleyes: :rolleyes: :crazy: :crazy: :crazy: :crazy:
Alles wird gut :console:

Ensomhet
Advanced Member
Beiträge: 107
Registriert: 10.12.2015 10:35
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Ensomhet » 17.07.2019 14:36

Dumbo 2004 hat geschrieben:
16.07.2019 13:20
Aaaaalso.....
War gerade schauen, und "Probekicken".....
In der Tat kommt der Kicker an die Aufnahme der Fußraste...
Aber NUR, wenn man ihn auch wirklich bis dahin treibt (was einem Winkel" von fast 180° gleich kommt - und vorher hat man sich ordentlich das Schienbein an den Rasten aufgeschlagen...).
Siehe Bilder...
Im normalen Alltags-Kickbetrieb - zumindest bei mir, kommt er nicht annähernd so weit.
Achja:
Aktuell hab ich einen Langen :teufel:
Das beruhigt mich etwas. :D
Bei mir ist es aber normal, dass ich jedes Mal komplett durchtrete bis Anschlag. Mein Schienbein ist da nicht im weg. :harhar:
Liegt vielleicht daran, dass ich meinen Fuß einfach nicht so weit vorne platziere und mit meinem Körper auch nicht allzuweit vorne auf der Sitzbank bin beim Kicken. Oder es liegt an meinen dünnen Beinchen. :lol:
Ich gucke mal, ob ich nachher ein Foto hinbekomme von meinem Langen in Ruhestellung. :rofl: Dürfte aber so aussehen wie bei dir auch.

Benutzeravatar
Dumbo 2004
Forenpate
Beiträge: 3463
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von Dumbo 2004 » 17.07.2019 16:07

Bei mir ist es aber normal, dass ich jedes Mal komplett durchtrete bis Anschlag. Mein Schienbein ist da nicht im weg. :harhar:
Liegt vielleicht daran, dass ich meinen Fuß einfach nicht so weit vorne platziere und mit meinem Körper auch nicht allzuweit vorne auf der Sitzbank bin beim Kicken. Oder es liegt an meinen dünnen Beinchen. :lol:
Könnte auch daran liegen, dass meine extrem gut anspringt (Was mich eigentlich wundert, nach DER langen Standzeit....).
Ich komme beim kicken nicht bis zum Anschlag.
Ich gucke mal, ob ich nachher ein Foto hinbekomme von meinem Langen in Ruhestellung. :rofl:
Fein, dann können wir ja zu dritt vergleichen :wub:

farfalla
Advanced Member
Beiträge: 68
Registriert: 01.09.2014 14:30
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten:

Re: Kickstarter schlägt gegen Fussrastenhalterung

Beitrag von farfalla » 17.07.2019 17:43

AAAAlso,

mein Schmetterling (farfalle) hat auch einen langen und den kann ich auch bis an die Rasten runterbiegen,
aber, das ist mir beim Anmachen so noch nie aufgefallen und hat auch noch nie gestört.
Ich denk, das muss so.

Gruß Holger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste