Späne im Ölfilter

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Antworten
DRNick
Member
Beiträge: 10
Registriert: 16.06.2018 18:26
Kontaktdaten:

Späne im Ölfilter

Beitrag von DRNick » 04.11.2018 16:34

Moin Leute,

Für mich stand dieses Jahr auch der erste Ölwechsel mit meiner DR an. Hatte mir dann den alten Ölfilter genauer angesehen und festgestellt, dass sich glänzende Partikel im Filterpapier befinden.

Bild

Hab leider nicht so die Erfahrung was man bei einer Enduro so im Filter findet. Aber denke mal außer

1.) Jo ist normal

oder

2.) Da geht was flöten guck mal lieber nach

wird es nix Anderes sein.

Was denkt ihr darüber?

Edit: Bild sollte jetzt sichtbar sein.

BerndGW
Advanced Member
Beiträge: 330
Registriert: 17.01.2010 20:46
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von BerndGW » 04.11.2018 18:27

Als erstes würde ich an deiner Stelle noch den Ölsieb im Rahmen kontrollieren und dann je nach dem was da drin ist reagieren.

DRNick
Member
Beiträge: 10
Registriert: 16.06.2018 18:26
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von DRNick » 04.11.2018 18:57

Jetzt sagt mir bitte, dass man an das Sieb kommt ohne wieder das Öl abzulassen. :thumbup:

fabian_s
Member
Beiträge: 17
Registriert: 16.12.2012 17:35
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von fabian_s » 04.11.2018 21:36

Das Sieb steckt vorne im Rahmenrohr. Wenn du das raus schraubst, dann muss auch das Öl raus, bzw. kommt's dann eh raus ;)

Gruß
Fabian

Benutzeravatar
Dakaristi
Advanced Member
Beiträge: 596
Registriert: 06.08.2013 11:07
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von Dakaristi » 05.11.2018 11:57

Ich würde mir da wegen ein paar wenige kleine Späne nicht so den Kopf machen ..so lange der Motor keine seltsamen Geräusche macht und gut Leistung hat ...
Was ich bei meinen Mopeds schon alles an Spänen gefunden hab ... und die liefen auch alle noch lange und gut .. :good:

derMarkus
Advanced Member
Beiträge: 731
Registriert: 30.11.2004 16:00
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von derMarkus » 05.11.2018 23:08

Das bisschen ist vollkommen normal und I.O.

DRNick
Member
Beiträge: 10
Registriert: 16.06.2018 18:26
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von DRNick » 06.11.2018 19:22

Hab heute mal das Sieb ausgebaut.

Bild

Das auf dem Papier hab ich rausgespült. Die dunklen Partikel sind recht schwarz und relativ weich. Konnte man ohne Probleme zwischen zwei Fingern zerreiben. Die beiden "metallischen" Teile sind magnetisch.

Bild

Hab den Filter noch eröffnet. In den Falten des Filters hatte sich immer gut was angesammelt.

Bild

Und zu den Geräuschen ist mir nur eingefallen, dass ich seit kurzem erst ein auffälliges Tackern vom Ventiltrieb aus habe. Haben zwei DR 350 stehen. Die eine hat nichtmal 10.000 runter und da hörst du kein Mucks aus dem Ventiltrieb. Bei mir baut sich das nach ein paar Sekunden nach dem STart auf das Geräusch. Habs mal aufgenommen.

https://youtu.be/VE3uiMbMnOc

fabian_s
Member
Beiträge: 17
Registriert: 16.12.2012 17:35
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von fabian_s » 06.11.2018 23:05

Geräuschmäßig nicht die leiseste, aber jetzt auch nicht total abartig...
Da hab ich bei meinen diversen 650ern schon anderes gehört, und die laufen Alle. Der DR Motor ist auch einfach nicht der leiseste...und von 6 DR650SEs klang jede anders.
Ventilspiel ist in Ordnung?

Nur das Standgas würd ich evtl etwas höher stellen? Hört sich eher nach unter 1200UM an oder?

Späne hatte ich schon einiges an den magnetischen Ablassschrauben...das ist eher vom Getriebe denke ich.

Gruß
Fabian

Benutzeravatar
Dakaristi
Advanced Member
Beiträge: 596
Registriert: 06.08.2013 11:07
Kontaktdaten:

Re: Späne im Ölfilter

Beitrag von Dakaristi » 07.11.2018 11:31

ja wie mein Vorredner schon sagt ...jeder Motor entwickelt ne eigene Geräuschkulisse ... hört sich aber nach einem zu großen Ventilspiel an ...
und die Leerlaufdrehzahl würde ich höher drehen ... könnte so u.U. auf Dauer n bisken wenig Öldruck bedeuten. Die Späne würden mir jetzt nicht den Schlaf kosten ....
Also sich freuen und mal Späne Späne sein lassen :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste