tachoangleichung

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
derMarkus
Advanced Member
Beiträge: 708
Registriert: 30.11.2004 16:00
Kontaktdaten:

Re: tachoangleichung

Beitrag von derMarkus » 09.03.2018 09:24

Hier muss es nur nachvollziehbar und ordentlich sein. Beim Digitaltacho kann man dem Prüfer den eingestellten Radumfang anzeigen.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 1901
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: tachoangleichung

Beitrag von Dieter M. » 09.03.2018 09:43

Beim Digitaltacho kann man dem Prüfer den eingestellten Radumfang anzeigen.
hatte ich auch gemacht - nur hat das meinen Prüfer nicht interessiert...es hat sich auf die gesetzlichen Toleranzen berufen und die Genauigkeit des kleinen Digi-Tachos angezweifelt.

Gleicher Prüfer war der felsenfesten Überzeugung das der Lenker an meiner TW 125 NICHT original ist, sondern das das ein schmälerer Lenker drauf gehört.... :rolleyes:

derMarkus
Advanced Member
Beiträge: 708
Registriert: 30.11.2004 16:00
Kontaktdaten:

Re: tachoangleichung

Beitrag von derMarkus » 09.03.2018 09:48

Ich würd mir einen anderen Prüfer suchen, irgendwann merkt der schon, dass der nichts mehr zu tun hat...
Manche von denen scheinen keinen gesunden Menschenverstand zu haben.

Benutzeravatar
Dieter M.
Advanced Member
Beiträge: 1901
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Kontaktdaten:

Re: tachoangleichung

Beitrag von Dieter M. » 09.03.2018 10:03

Ich würd mir einen anderen Prüfer suchen, irgendwann merkt der schon, dass der nichts mehr zu tun hat...
Wäre auch eine Möglichkeit. Gewechselt hab ich nach der Lenker-Nummer mit der TW eh.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste